Über Daniel Roßbach

Daniel geht zu Union, aber schon auch zum Fußball. Im Podcast und im Blog ist er für die taktische und philosophische Perspektive zuständig. Auf seiner anderen Seite Eiserne Ketten, dem Zentralorgan des Eroll-Zejnullahu-Fanclubs, vertieft er diese noch.

Dirk Zingler, der neue Sponsor und der Fußball-Klassenkampf

Unions Präsident Dirk Zingler hat Kurier und Berliner Zeitung ein Interview gegeben, in dem er über die Wahl von Aroundtown als neuem Hauptsponsor des 1. FC Union, die Idee des Derby am 9. November und Unions Perspektive in der Bundesliga spricht. Die Sponsorwahl rechtfertigt er dabei einerseits damit, dass auch in der sozialen Konfliktsituation um das Thema Wohnraum Unternehmen differenziert zu beurteilen seien, und andererseits damit, dass Union schon seit langem eine Beziehung zu den handelnden Personen bei Aroundtown habe.

Zingler

Dirk Zingler fomuliert Unions Position in dem Interview ziemlich deutlich. Foto: Stefanie Fiebrig

Weiterlesen

Felix Kroos bleibt bei Union, aber wohl auch bei seiner Rolle

Aus der Perspektive der vergangenen Saison gesehen kommt es vielleicht ein bisschen überraschend, dass Felix Kroos auch in der kommenden Saison beim 1. FC Union spielen wird. Schließlich stand Kroos in der Aufstiegssaison nur in ziemlich genau der Hälfte der Minuten auf dem Platz, und das fast nie, weil er nicht zur Verfügung gestanden hätte.

Kroos

Felix Kroos feiert emotional den Aufstieg, Photo: Matthias Koch

Weiterlesen

Heftige Reaktionen auf Unions neuen Hauptsponsor

Die Nachricht, dass die Immobilienfirma Aroundtown neuer Hauptsponsor von Union wird, hat gestern viele relativ heftige Reaktionen ausgelöst (auch wenn die Ablehnung nicht ganz einhellig war).

Weiterlesen

Union und der neue Hauptsponsor Aroundtown stehen für unterschiedliche Dinge

Die Immobilien-Beteiligungsfirma Aroundtown wird neuer Hauptsponsor bei Union. Damit hat der Verein nach den Modalitäten des Dauerkartenverkaufs die zweite gespannt erwartete Entscheidung kommuniziert. Und wie bei den Dauerkarten ist auch die Suche nach wirklich passenden Sponsoren ein Thema, das selten mit einem wirklich guten Gefühl aufgelöst wird. Auch wenn die Beschränkungen hier weniger absolut sind als die des Fassungsvermögens des Stadion an der Alten Försterei.

Weiterlesen

Unions Kader hat sich noch nicht klar verbessert

Im zweiten Teil des Interviews von Oliver Ruhnert in der Bild geht es weniger um Transfers, obwohl es noch viele offene Fragen gibt. Stattdessen wird Unions Manager auf den Vorschlag der Derby-Austragung am 9. November angesprochen, sagt dazu aber nur knapp, dass Fußball und dieses historische Datum nicht auf der selben Ebene lägen.

Oliver Ruhnert

Profifußball-Geschäftsführer Oliver Ruhnert bei der Aufstiegsfeier. Photo: Matthias Koch

Außerdem sagt Ruhnert, dass er noch kein Vereins-Mitglied bei Union sei (kein Wunder, schließlich muss er sich um Tickets für Spiele wenig Sorgen machen).

Weiterlesen

Testspiel im zweit-schönsten Stadion der Welt

Union hat gestern den Plan für die Vorbereitung vorgestellt. Deren offizielle Eröffnung ist das Vorbereitungsspiel gegen Brønby im Stadion an der Alten Försterei am 6. Juli. Den Trainingsstart gibt es eine Woche zuvor am 29. Juni (das ist in knapp vier Wochen).

Weiterlesen

Meisterinnen steigen nicht auf

Der 1. FC Union Berlin hat gestern in Andernach mit 2-0 verloren. Damit haben es die Union Frauen im zweiten Jahr in Folge in der Aufstiegsrunde verpasst, tatsächlich aus der Regionalliga in die 2. Bundesliga zu kommen. Kein Wunder, dass auch Trainer Falko Grothe sagt, dass er “den Modus einfach nicht gut findet”.

Wie immer: Meister*innen müssen aufsteigen.

Weiterlesen

Union spielt heute um den Aufstieg

Heute um 14 Uhr spielen die Frauen des 1. FC Union Berlin in Andernach um den Einzug in die (zweite) Bundesliga. Den Verlauf der Partie kann man auf fussball.de mitverfolgen. Bei Rasenperle gibt es eine Vorschau auf das Spiel, in der nicht nur zu lesen ist, dass das Frauen-Team am Montag geschlossen beim Spiel war, sondern auch, dass sie mit dem Bus der Profi-Mannschaft nach Andernach gefahren ist.

Weiterlesen

Marvin Friedrich könnte die Transfer-Dauerstory des Sommers werden

Union kommt gerade ganz langsam in der neuen, gar nicht normalen, Bundesliga-Normalität an. Jedenfalls bis einem etwas über den Weg läuft, was einen an den Ausnahmezustand der letzten Woche erinnert und noch einmal darin schwelgen lässt. Sehr gut kann das dieser Text von Jacob Sweetman, der auch für uns tolle Geschichten schreibt, in 11Freunde.

Stadion an der Alten Försterei

Das Stadion am Montag. Foto: Felix / Union in Englisch


Weiterlesen

Das Textilvergehen Tor des Monats für Mai 2019

Wir setzen unsere Tor des Monats-Serie fort. Die Wahl für April hat überraschenderweise Grischa Prömel gewonnen, vor Santi Cazorla und den anderen Spielern bei Villarreal-Barcelona.

In diesem Monat sind einige der besten Fußballspiele aller Zeiten passiert, in denen einige unglaubliche Tore gefallen sind. Die beiden von Ajax im dann dramatisch verlorenen Champions League Halbfinal-Rückspiel gegen Spurs. Das 2-0 von Barcelona im Hinspiel gegen Liverpool mit tollen Pässen von Busquets und Messi oder (noch ein) großartiger Freistoß vom besten Spieler aller Zeiten kurz darauf. Und natürlich das 4-0 von Liverpool im Rückspiel, das sehr sehr cheeky war.

Aber irgendwie sind uns diese Tore in diesem Monat alle außnahmsweise ein bisschen egal. Denn da war ja noch was anderes…

Aufstieg

Gut, in diesem Spiel sind keine Tore gefallen… Foto: Felix / Union in Englisch

Weiterlesen