Oliver Ruhnert über Transfers: “Wir brauchten Erfahrung”

Nach der ersten Phase der Vorbereitung hat Oliver Ruhnert dem RBB ein Interview gegeben, in dem er vor allem die Transferpolitik des Vereins in diesem Sommer noch einmal erklärt. Das Volumen der Einkäufe relativiert der Sportdirektor mit dem Verweis darauf, dass man “im Endeffekt ein paar Spieler geholt [hat], die tatsächlich Ablöse gekostet haben, aber in einem sehr, sehr moderaten Umfang.”

Christian Gentner 1. FC Union

Christian Gentner ist einer der erfahrenen Neuzugänge. Photo: Matthias Koch.

Weiterlesen

Union braucht Neven Subotic nicht besonders schnell

Die Mannschaft des 1. FC Union genießt gestern und heute die ersten freien Tage der Vorbereitung, was wichtig für den Aufbau von Form ist, aber auch bedeutet, dass es weniger Nachrichten gibt.

Neven Subotic 1. FC Union

Neven Subotic trägt das Union Trikot noch nicht in Spielen, Photo: Stefanie Fiebrig

Weiterlesen

Bekannte Probleme und “Scheiß DFB”

Beim 1-1 gestern in Aue hat man Union in mittelmäßiger Form gesehen. Aber vor allem war interessant, welche Rollen einige Spieler ausfüllen sollten, und vielleicht insgesamt in dieser Saison einnehmen sollen.

1. FC Union Aue Testspiel Anthony Ujah

Anthony Ujah reagiert schnell und gut, um das 1-0 zu köpfen. Photo: Matthias Koch

Weiterlesen

Eine erste Messlatte

Union ist aus dem Trainingslager, und testet heute im Erzgebirge gegen Aue (16 Uhr). Das ist eigentlich ein Testspiel, das anders als die im Trainingslager in Österreich langsam wirklich Hinweise darauf geben kann, wie die Mannschaft aussehen wird, mit der Union in die Bundesliga geht.

1. fc Union Aue Testspiel

Lars Dietz beim Training; Photo: Matthias Koch


Weiterlesen

Die fairste Möglichkeit, Karten zu verteilen

Union hat gestern an Mitglieder kommuniziert, wie der Kartenverkauf für die ersten Bundesliga-Spiele ablaufen wird. Eine Chance, diese Karten zu bekommen, haben zuerst (nur?) Mitglieder, die keine (Auswärts-)Dauerkarten haben. Die Karten – eine pro Person – für das Spiel gegen Raba Leipzig gehen demnach am 29. Juli um 10 Uhr in den Verkauf, die für das erste Auswärtsspiel in Augsburg am 5. August.

Wie beim Pokalspiel gibt es auch für diese beiden Spiele Tickets zwei Tage lang nur online zu kaufen, und danach nur nach Verfügbarkeit auch im Zeughaus am Stadion.

Weiterlesen

Ein Testspiel ohne echten Test aber mit ein paar Hinweisen

Union hat das Freundschaftsspiel gegen die Vienna gestern mit 4:1 gewonnen. Aber das ist in diesem Spiel noch mehr egal als in anderen Vorbereitungsspielen. Denn einerseits war der Anlass für dieses Spiel eher das Jubiläum der Vienna als ein Formtest für Union. Andererseits spielen die Wiener vielleicht doch dafür auch eh auf einem etwas niedrigen Niveau.

Weiterlesen

Oliver Ruhnert muss Urs Fischer immer noch Platz machen

Nachdem sich die Mannschaft gestern noch schöne Bergpanoramen anschauen konnte, macht sie sich heute Morgen auf den Weg nach Wien, wo am Abend um 19 Uhr das Testspiel gegen die Vienna im Stadion Hohe Warte ansteht (live auf AFTV). Ich bin ein bisschen neidisch auf alle, die in diesem Stadion (in dem die Vienna schon im 19. Jahrhundert gespielt hat) Union anschauen können. Und dann vielleicht in Wien auch noch zu so schönen Orten wie der Vollpension gehen können.

Union in Wien Juli 2019

Das phantastische Café Vollpension in Wien, Foto: Daniel Roßbach

Weiterlesen

Florian Hübner und Sebastian Andersson sind in einer schlechteren Position als sie verdienen

Die Mannschaft des 1. FC Union hatte gestern Spaß beim Wildwasser-Kajak fahren. Zumindest nehme ich das an, denn der Sprung ins Wasser von Christopher Trimmel, den wir auf Twitter sehen, sieht etwas zögerlich aus.

Jedenfalls hatten sie vielleicht mehr Spaß als Reporter Matze Koch, der seine Kameras vor dem Wasser in Sichheit brigen musste, mit dem die Spieler ihn bespritzten.

Immerhin hat sich bei dem Ausflug wohl niemand verletzt, und ist auch kein Spieler verloren gegangen.

1. FC Union Trainingslager Vorbereitung

Die Mannschaft des 1. FC Union Berlin beim Rafting, Photo: Matthias Koch

Weiterlesen

Rafal Gikiewicz: “Ich habe Respekt vor der Bundesliga, aber keine Angst”

Das muss also Bundesliga sein. Am Sonntag ein zweieinhalb Seiten langes Interview mit Neven Subotic in der Bild am Sonntag und heute ein doppelseitiges Interview mit Rafal Gikiewicz im Kicker. Beides Medien, die Union gewöhnlich links liegen lassen haben. Weil der Klub eben keine Bundesliga gespielt hat. Unions Keeper lässt im  Gespräch einiges blicken. Zuerst den altbekannten Ehrgeiz, wenn er über die 4 Punkte spricht, die er aus den ersten drei Spielen holen will (“Ich habe Respekt vor der Bundesliga, aber keine Angst”). Einen großen Teil des lesenswerten Gesprächs geht es allerdings um den Charakter von Rafal Gikiewicz. Darum, dass er lauter ist. Darum, dass er Dinge direkter anspricht. Der Keeper sagt darüber: “Sie [die Mannschaft] braucht wahrscheinlich nicht fünf Gikiewiczs, aber einen, der in einer schwierigen Phase Klartext spricht.”

Saison 2019/20, Testspiel zwischen dem 1. FC Union Berlin - SV Guntamatic Ried in Windischgarsten (3:0), Torwart Rafal Gikiewicz (1. FC Union) nach dem Spiel, 12.07. 2019

Torwart Rafal Gikiewicz nach dem Testspiel gegen Ried am 12.07. 2019, Foto: Matze Koch

Weiterlesen

Neven Subotic passt vom Charakter perfekt zu Union. Hoffentlich klappt es auch als Spieler

Auch das dritte Testspiel gewann Union. Dieses Mal 3:0 gegen Linz (Highlights bei AFTV). Dabei fälschte Sebastian Polter beim 2:0 einen Hackenschuss von Michael Parensen so ab, dass die Kugel dem Keeper durch die Beine ins Tor rutschte. Für den Angreifer hätte es allerdings zuvor schon einige Chancen für Treffer gegeben, die er allesamt vergab (Längerer Spielbericht beim Kurier inklusive Hinweis, welchem Fan Marcel Hartel das Bier wegschoss, oder auf der Vereinsseite).

Weiterlesen