Neueste Beiträge

Union Freiburg Corona
Blog State of the Union

Nein, der Senat lässt wohl doch nicht die DFL bestimmen, wie viele Zuschauer es gibt

Mit der – euphemistisch gesagt – dynamischen Entwicklung der Covid-Pandemie und der Infektionszahlen geht im Moment auch wieder eine – euphemistisch gesagt – dynamische Entwicklung der Regeln für das öffentliche Leben und Veranstaltungen einher. Das erinnert tatsächlich an den März, und zwar auch auf eine nicht besonders dynamische Weise: an der einen oder anderen Stelle hat man wohl nicht ganz so viel aus der ersten Welle der Pandemie gelernt.

Exil Unioner
Podcast

#435 – Im Exil radikalisiert

Union ringt Schalke ein 1:1 ab, was auch nicht alle glücklich macht. Immerhin schon besser als beim letzten Mal, aber so richtig begeistert ist niemand, da hier “viel mehr drin gewesen ist”. Union findet aber seine Form und der Verein bemüht sich, die richtige Worte zu treffen, wenn es um Erklärungsmuster für das Verhalten seines offiziellen Enfant Terrible Max Kruse geht. Darüberhinaus blicken wir auf die schöne Buchvorstellung von “Wir werden ewig leben” in der Alten Försterei und wie der Film “Dit is Union, verstehste” in dem Zusammenhang auf uns wirkt.