Teve198 – Amarillo Weizenbock

Pokal-Aus in Heidenheim. Same Procedure as every year. Nur der Name des Gegners hat sich geändert. Union hat weiterhin große Probleme, offensiv zu Chancen zu kommen. Ob mit Simon Terodde alles anders gekommen wäre? Ehrlich gesagt: Nö.

Foto: Koch

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig
avatar Sebastian Fiebrig Amazon Wishlist Paypal
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist
Shownotes

Folgen ....

Teve197 – Die Irgendwas-ist-immer-Fraktion

Das 1:1 gegen Düsseldorf war ein Fortschritt, sowohl spielerisch als auch kämpferisch. Doch während wir von der Leistung auf dem Platz weitestgehend überzeugt waren, haben uns die Misstöne von den Rängen nicht gefallen.

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig
avatar Sebastian Fiebrig Amazon Wishlist Paypal
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist
Shownotes

Intro

00:00:00

Sport1.fm kommentiert das 1:1 von Damir KreilachFabian Schönheim ist mit dem Ergebnis unzufrieden.

Begrüßung

00:01:05

Hörertreffen an der UniontankeKnut und Steffi waren beim ZDF.

Ungewissheit vor dem Spiel

00:02:14

Sebastian kann kein BerlinerischSteffi macht KaffeeGleiche Aufstellung gegen Düsseldorf wie gegen KarlsruheBjörn Jopek und Baris Özbek tauschen die Rollen.

Baris Özbek über die 10 bei Union

00:06:48

O-Ton von AFTVUnion ohne Nummer 10Baris Özbek mit über 90 Prozent Passquote.

Die Analyse: Das 1:1 gegen Düsseldorf

00:08:05

Steven Skrzybski mit sehr großer Chance in der 8. MinuteGero erklärt, was Benjamin Köhler mit einem Restaurant zu tun hatDas Gegentor durch Michael Liendl fiel fast wie aus dem NichtsOliver Reck muss wieder Fragen zu seinen Torhütern beantwortenBjörn Jopek mit Licht und SchattenSpieler futtern Energieriegel am SpielfeldrandLivestatistiken von der Bundesliga und Zweiten Liga von Impire als AppNorbert Düwel wechselt auf 3-4-3 im Spiel.

Rufe nach Mattuschka

00:41:26

Benjamin Köhler und Björn Jopek werden beschimpftTusche-Gesänge zur Unzeit.

Trikotdiskussion: Baumwolle oder Kunststoff?

00:52:28

Kunststofftrikots sind leicht, haben aber einen Geruchsnachteil.

DFB-Pokal 1. Runde: Heidenheim

00:56:12

Anpfiff am Montag, dem 18. August, 18.30 Uhr in HeidenheimPokaltrikotsSimon Terodde schon mit drei Toren.

Outro

00:59:55

Teve196 – Man bringt nur einen alten Mann

Das 0:0 zum Saisonauftakt in Karlsruhe hat uns gelangweilt, aber beunruhigt sind wir nicht. Das mag an unseren geringen Erwartungen an diese Spielzeit liegen. Auch die Kapitänsentscheidung gegen Torsten Mattuschka und für Damir Kreilach bringt uns nicht in Wallung. Ganz im Gegenteil. Wir finden gerade vieles richtig. Auch das Pilotprojekt von NRW-Innenminister Ralf Jäger.

Foto: Koch

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig
avatar Sebastian Fiebrig Amazon Wishlist Paypal
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist
Shownotes

Intro

00:00:00

Begrüßung

00:00:17

HerziErich Honecker ist in Chile gestorben.

Karlsruhe - Bestes Pflichtspiel der Saison

00:04:04

Strafbares Handspiel von Toni Leistner?

00:12:50

Düwel ist kein Ballbesitztrainer

00:14:52

Kreilach ist der logische Kapitän

00:22:44

Offizielle Bekanntgabe der KapitänsentscheidungZwei Kapitäne der Herzen: Fabian Schönheim und Torsten MattuschkaDamir Kreilach war schon in Rijeka Kapitän.

Saisonerwartungen

00:32:40

Ohne Norbert Meier und Sascha Rösler ist Düsseldorf nicht mehr dasselbeRobert prophezeit: Diese Saison wird lang.Am neuen Trikot gibt es nichts zu meckernGrünes Shirt zur SaisonAdam Nemec sieht aus wie Kai DiekmannNorbert Düwel hat bei 11Freunde gewettet, dass Union weniger als 40 Gegentore bekommtDie letzte Saison wirkt mental nachAlkoholfreier Caipirinha.

Hörertreffen vor dem Düsseldorf-Spiel

01:02:48

18.30 Uhr vor der UniontankeElektrischer Reporter.

Outro

01:04:44

Teve195 [WM-Spezial] – Klappe zu, Weltmeister.

Der Weltmeistertitel raubt uns die Sinne. Wir machen die Raupe durch das Radiobüro und Phil klatscht dazu aus Wiesbaden im Takt. So gehen die anderen Podcasts. Und so geht das WM-Spezial von Textilvergehen und Mikrodilettanten. Eins ist klar: Wir machen weiter!

Druck

On Air:

avatar Gero Langisch Amazon Wishlist
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist
avatar Nicolas Semak Amazon Wishlist
avatar Phil Schmidt
Shownotes

Teve194 [WM-Spezial] – Argentinien ist das neue Griechenland

Deutschland hat mit 7:1 im Halbfinale Brasilien eine Niederlage zugefügt, für die es kaum eine Beschreibung gibt. Wir sind uns nicht einig, ob es unfair dem Gegner gegenüber ist, sich darüber zu freuen und gegen eine vollkommen aufgelöste Mannschaft, weiter Tore zu schießen. Einig sind wir uns über das andere Halbfinale. Gähn. Im Finale erwarten wir ähnliche Torverhütungsstrategien. Nicolas ist sich nicht sicher, ob die deutsche Offensive gut genug für den argentinischen Riegel ist. Unsere Tipps dagegen sprechen eine andere Sprache:

Gero 2:0
Nicolas: 2:1
Phil: 2:1
Seb: 0:0 4:1 i.E.
H-M: 2:0
Robi: 3:1

Druck

On Air:

avatar Sebastian Fiebrig Amazon Wishlist Paypal
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist
avatar Nicolas Semak Amazon Wishlist
avatar Phil Schmidt
Shownotes

Teve193 [WM-Spezial] – Schwarz-Rot-Goldene Blumenkinder in Full Effect

Deutschland steht nach dem 1:0 gegen Frankreich im Viertelfinale. Wir begeistern uns an dem Moment, in dem Superheld Manuel Neuer die Stahlhand ausfährt. Tim Krul von den Niederlande hat diese Fähigkeit nicht und muss sich mit Trash Talk behelfen. Und natürlich finden wir Fouls schlimm und schlimmere Fouls noch schlimmer. Schade für Neymar. Wir denken dabei natürlich an unser schlimmstes Live-Foul, den Schienbeinbruch von Matias Concha im Stadion an der Alten Försterei. Für das Halbfinale gilt: Deutschland siegt im Sambastil.

Druck

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist
avatar Phil Schmidt
avatar Nicolas Semak Amazon Wishlist
Shownotes

Teve192 [WM-Spezial] – Schmerzhaftes Ausscheiden

Wir stolpern durch das Achtelfinale wie Thomas Müller beim Freistoß. Schonungsloses Schönreden der deutschen Leistung. Sagenhaft unkritisches Anhimmeln von Trainergott Jürgen Klinsmann. Wir sind noch lange nicht fertig.

Druck

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig
avatar Sebastian Fiebrig Amazon Wishlist Paypal
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist
avatar Phil Schmidt
avatar Nicolas Semak Amazon Wishlist
Shownotes

Teve191 [WM-Spezial] – Bock auf den Kack

Suarez beißt. Herrera hüpft. Klose trifft. Die Weltmeisterschaft in Brasilien ist perfektes Entertainment. Wir können aber auch ernst und haben noch ein paar Tipps für Jogi Löw für das letzte Gruppenspiel gegen Ghana.

Druck

On Air:

avatar Sebastian Fiebrig Amazon Wishlist Paypal
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist
avatar Nicolas Semak Amazon Wishlist
avatar Phil Schmidt
Shownotes

Teve190 [WM-Spezial] – Entspannter Patriotismus: Public Viewing mit der Antifa

Der erste WM-Spieltag ist vorbei und wir sind wieder in das Studio der Mikrodilettanten gestürmt wie Angela Merkel in die Kabine der Nationalmannschaft. Unsere Analyse des Turniers ist dabei härter als die Kopfnuss von Pepe.

Druck

On Air:

avatar Sebastian Fiebrig Amazon Wishlist Paypal
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist
avatar Nicolas Semak Amazon Wishlist
avatar Phil Schmidt
Shownotes

Teve189 [WM-Spezial] – Geheimfavoriten mit C: Chile, Costa Rica, Belgien

Mit zwei Dritteln der Mikrodilettanten reden wir uns in WM Stimmung, analysieren alles weg, was nicht bei Drei auf den Bäumen ist und beweisen glorreiche Ignoranz gegenüber allem, was Fußballsachverstand auch nur ähnlich sieht.

Druck

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist
avatar Nicolas Semak Amazon Wishlist
Shownotes