Hoppocalypse now: Haben jetzt alle den Verstand verloren?

Zum Spiel gegen Wolfsburg nachher um 13.30 Uhr ist nicht viel zu sagen, was nicht schon die ganze Woche thematisiert wurde. Christian Genter macht wahrscheinlich sein 400. Bundesligaspiel (Morgenpost, Tagesspiegel), Union könnte mit einem Sieg dem Klassenerhalt wirklich sehr viel näher kommen (Kurier) und die Union-Mannschaft, die in der Hinrunde gegen Wolfsburg noch 0:1 verloren hat und ihren Platz in der Bundesliga gesucht hat, ist mittlerweile hier angekommen. Es sind die gleichen Spieler, aber irgendwie wirkt das anders (Tagesspiegel).

Weiterlesen

Union muss sich nicht für die eigene Art des Fußballspielens rechtfertigen

Ich hoffe, dass es der Mannschaft mit einem Tag Abstand genauso wie mir geht. Denn mit jeder Minute, die das 2:3 gegen Leverkusen her ist, wird mein Frust geringer. Und ich sage mir: Genau so weitermachen! Ich finde gar nicht, dass sich Trainer Urs Fischer für seine Art, Fußball zu spielen rechtfertigen muss, wie er es ein bisschen gemacht hat, als er auf der Pressekonferenz nach dem Spiel sagte: “Die Mannschaft war gefährlich. Gerade im Spiel mit dem Ball konnten wir zeigen, dass wir auch Fußball spielen können.”

View this post on Instagram

Hätte ick noch vor wenigen Monaten und eigentlich seit ick in dieses Stadion gehe nie gedacht, dass unsere Mannschaft mal nicht nur bereit ist leidenschaftlich zu kämpfen und zu rennen, dit machen sie ja zum Glück fast immer, sondern auch die Fähigkeiten besitzt einen individuell auf dem Papier klar überlegenen und deutlich erfahreneren Gegner spielerisch zu dominieren und dabei schnörkellosen, schnellen, mitreißenden und richtig attraktiven Fußball zu spielen. Stolzer kann man da auf Truppe und Trainer eigentlich nicht sein! Weiter so @1.fcunion! 💪 . . . #union #unionberlin #eisernunion #unveu #fcu #allesaufrot #alteförsterei #stadaf #köpenick #dieeisernen #eisernberlin #wuhlheide #fcunion #berlinsiehtrot #niemehrzweiteliga #stadion #footballground #rotundweiss🔴⚪ #unsereliebe #bundesliga #meinverein #köpenick #deintreptowköpenick #berlinickliebedir #undniemalsvergessen #pyrotechnikistkeinverbrechen #fussballliebe #fussball #⚽️

A post shared by Robert L. J. Arnold (@hbkjo) on

Weiterlesen

Union braucht gegen Leverkusen einen anderen Plan als gegen Bremen

In unserem Podcast nach dem Spiel gegen Bremen hat Michael Parensen erklärt, warum dieses Spiel defensiv für Union so gut funktioniert hat: Die Mannschaft ist etwas vorsichtiger als normal angelaufen, um keine Passwege ins Mittelfeld zu öffnen, hat geduldig Bremens Spiel nach vorne blockiert und schließlich gute Konter gefahren.

Urs Fischer

Urs Fischer fordert von seiner Mannschaft gegen Leverkusen aktives Verteidigen, Photo: Matze Koch


Weiterlesen

“Mit Urs an deiner Seite wirst du niemals untergehen”

Als Unions Trainer Urs Fischer und Sportdirektor Oliver Ruhnert vor zwei Wochen darüber gesprochen haben, den Vertrag des Trainers gern über die laufende Saison hinaus verlängern zu wollen … war das schon längst geschehen (Vereinsmitteilung).

Urs Fischer 1. FC Union

Trainer Urs Fischer bleibt planmäßig bis mindestens 2021 bei Union, Photo: Matze Koch

Weiterlesen

Bielefeld ist in der Uwe-Neuhaus-Tabelle mit Union Zweiter, aber warum eigentlich?

Angesichts des großflächigen und recht langanhaltenden Stromausfalls in Köpenick müssen wir hoffen, dass Urs Fischer seine taktische Vorbereitung auf das Spiel gegen Bielefeld mit Trainer Uwe Neuhaus früher und weniger Internet-abhängig absolviert hat als ich. Denn wie wir auf der Pressekonferenz (gibt es zum Nachschauen auf AFTV und zusammenfassende Zitate bei der BZ) erfuhren, fiel das Internet in Fischers Wohnung in den letzten Tagen aus. Wir sind aber guter Hoffnung, dass das keinen Einfluss auf die Spielvorbereitung hatte. Insbesondere, weil das Stadion und Union von dem Stromausfall nicht betroffen waren.

Weiterlesen

Niemand kann Manuel Schmiedebach ersetzen

Die zentrale Frage für Unions Aufstellung gegen Sandhausen ist natürlich, wer Manuel Schmiedebach ersetzen wird, der zum ersten Mal in dieser Saison ausfällt (Morgenpost, Kurier) Damit verbleiben übrigens nur noch Marvin Friedrich und Rafal Gikiewicz als Spieler, die in allen Partien in der Saison auf dem Platz standen (und das auch jeweils vom Anstoß bis zum Schlusspfiff).

schmiedebach

Felix Kroos könnte Teil der Lösung für das Fehlen von Manuel Schmiedebach sein, Foto: Michael Hundt/Matze Koch

Weiterlesen

Was von “In Köpenick herrscht Chaos” übrig bleibt

Wenn ich das Kommentaraufkommen und die Zugriffe auf unser kleines Union-Blog hier in den vergangenen Tagen richtig deute, dann könnte man schon glauben, dass die Unioner gerade Puls haben. Weil es aber gar nicht mal so klug ist, in der Wut und Emotion (vermeintlich einfache) Entscheidungen zu treffen, fangen wir erst mal mit etwas Schönem an. Sebastian Polter bekam nämlich gestern morgen Krankenbesuch von Familie Leistner. Eine schöne Geste, wie ich finde:

Weiterlesen

Alle haben ein freies Wochenende, doch dafür hat Marcel Hartel das beste Strandwetter

Pisa (Toni Leistner), Prag (Daniel Mesenhöler), Wien (Damir Kreilach). Die Union-Profis nutzen das freie Wochenende, um mal rauszukommen (Kurier).

View this post on Instagram

Prague with this beauty🐶

A post shared by Daniel Mesenhöler (@danielmesenhoeler) on

Weiterlesen

Teve294 – Penis, Penis, BFC

Union gewinnt im letzten Spiel der Saison 1:2. Auswärts. Gegen Fürth. Entsprechend versöhnt sitzen wir zusammen und besprechen ein bisschen das Spiel, ein bisschen die Saison und ein bisschen alles andere.

On Air:

avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon
avatar Daniel Roßbach Eiserne Ketten PayPal Icon Amazon Wishlist Icon Flattr Icon
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Ihr könnt den Textilvergehen-Podcast auch bei Spotify oder Deezer hören und abonnieren.

Keine Episode mehr verpassen!