Rafal Gikiewicz, Marvin Friedrich und 3 Union-Spielerinnen stehen zur Wahl als Berlins Fußballer des Jahres

Die letzten Spieltage einer Saison sind etwas Besonderes. Da wird geerntet. Für manche ist es nur die Goldene Ananas und das ist wenig aufregend. Aber das Gefühl sich noch einmal vor dem Abstieg gerettet zu haben wie in der vergangenen Saison oder gar dieses nervenaufreibende Kribbeln im Aufstiegskampf ist schon etwas Besonderes. Was das für Spieler bedeutet, die sowieso immer unter Druck stehen, kann ich mir kaum ausmalen. Ich weiß nur, dass Menschen schon allein bei der Arbeit unter Druck wahnsinnig unterschiedlich reagieren. Manche werden plötzlich ganz ruhig und befinden sich in einer Art Tunnel, andere schreien herum und wiederum andere sind wie paralysiert und können plötzlich die einfachsten Dinge nicht mehr. Es gibt da nicht das eine Rezept, das für alle passt.

Weiterlesen

#372 – Alles fetzt mit Aufstieg jetzt

Union verliert 1:2 in Darmstadt. Wie fast alle anderen Mannschaften, die aufsteigen wollen. Das Echo auf diese Partie ist unterschiedlich. Von "lebloser Auftritt" bis hin zu "ist doch nichts passiert" gibt es eigentlich alles.

Enttäuschung nach Abpfiff bei Sebastian Polter, Foto: Matze Koch

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Daniel Roßbach Eiserne Ketten PayPal Icon Amazon Wishlist Icon Flattr Icon
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Ihr könnt den Textilvergehen-Podcast auch bei Spotify oder Deezer hören und abonnieren.

Keine Episode mehr verpassen!

Union macht es bis zum letzten Spieltag spannend

Nein, Union hat gestern nicht die enorme Chance genutzt, im Aufstiegsrennen einen großen Schritt nach vorn zu machen.

Aber nein, das war kein schlechtes Spiel der Mannschaft von Urs Fischer. Und nein, es fehlte der Mannschaft weder an Elan in ihren Bestrebungen, noch an mentaler Stärke, um ein gutes Spiel zu machen.

Und nein, den Aufstieg hat Union gestern noch lange nicht verspielt.

Weiterlesen

Heiße, schmelzende und explodierende Pfannen

Eigentlich kann ich Titel und Bild von gestern einfach stehen lassen, nachdem gestern auch noch der Hamburger SV verloren hat. Damit ist eingetreten, was wirklich nur unerschütterliche Optimisten nach dem Auswärtsspiel in Fürth noch geglaubt haben (und ich gehörte nicht dazu). Union hat die Chance, auf den direkten Aufstiegsplatz zu springen.

Weiterlesen

Unions riesige Chance

Angesichts der Ausgangslage von Union an diesem drittletzten Spieltag gibt es nach der Niederlage von Paderborn am Freitagabend nicht viel mehr zu sagen, als dieses Bild ausdrückt (der Kurier sieht das ähnlich).

Weiterlesen

Christopher Trimmel ist wieder da und die Bochum-Karten weg

Kapitän Christopher Trimmel war gestern wieder beim Training dabei, konnte alle Übungen mitmachen und wird wohl beim Auswärtsspiel in Darmstadt dabei sein (Morgenpost). Genauer kann vielleicht Trainer Urs Fischer heute um 12.30 Uhr in der Pressekonferenz zum Spiel Auskunft geben (live auf AFTV). Ansonsten ruht der See still beim Team.

Christopher Trimmel beim Training am Donnerstag, Foto: Matze Koch

Weiterlesen

Unions Frauen holen den Berliner Pokal gleich zweimal

Zwei Mal traten die die Frauen-Teams von Union gestern zum Berliner Pokalfinale an. Und sowohl die erste als auch die 2. Mannschaft gewannen. Der Sieg des 1. Frauen-Teams über Viktoria war nicht nur besonders, weil hier die beiden Konkurrenten um den Sieg in der Regionalliga gegeneinander antraten, sondern auch weil es durchaus dramatisch war mit einem frühen Rückstand, der in der ersten Hälfte zu einem 3:1 gedreht werden konnte. Die zweite Halbzeit hielt noch eine Rote Karte für Union bereit, doch Viktoria kam erst in der Nachspielzeit zum Anschluss. Bewegtbild gibt es bei Spreekick.

Weiterlesen

Das Textilvergehen Tor des Monats für April 2019

Vor einem Monat haben wir unsere neue Rubrik “Textilvergehen-Tor-des-Monats” ins Leben gerufen, zu der wir im Podcast die Idee hatten. Darin wollen wir unter anderem herausfinden, ob wenn Daniel die Kandidaten auswählt, darin irgendwann auch vor allem Fallrückzieher und Fernschüsse vorkommen. Aber auch einfach, was für schöne Tore so fallen. Nun, nachdem der April vorbei ist, ist es Zeit für die zweite Ausgabe.

Weiterlesen

Union zwischen Glückseligkeit und Gespannt-sein

An diesem Feiertag mitten in der Woche steht auch Union gefühlsmäßig noch zwischen der immer noch glückseligen Rückschau auf das Spiel gegen Hamburg und der gespannten Erwartung der Fortsetzung in Darmstadt. Die BZ stellt sich da die überraschende Frage: “Steigt Union als HSV-Besieger jetzt tatsächlich auf?”

Weiterlesen

Macht der Sieg gegen Hamburg Union immun gegen Angst?

Im Podcast haben wir uns gestern kurz gefragt, welchen Schwung die Mannschaft aus dem Spiel und dem Sieg gegen den HSV mit in die letzten drei Spiele nehmen wird. Pessimisten könnten befürchten, dass nach diesem Hoch ein Spannungsabfall kommen könnte. Aber wer ist nach diesem Sonntag schon pessimistisch?

Grischa Prömel HSV

Viel mehr Glückseligkeit als nach Grischa Prömels Tor geht nicht. Photo: Stefanie Fiebrig.

Weiterlesen