Rafal Gikiewicz: “Wir haben besser als Hertha gespielt. Hertha hatte keinen Plan”

Wenn wir die letzten Tage nach dem Berliner Derby mal mit ein etwas Abstand betrachten, nehmen wir sicher einiges mit, was abseits von Regelbrüchen vor, während und nach dem Spiel und dem aus meiner Sicht kriminellen Abschießen von Leuchtspurgeschossen auf Menschen aus dem Gästeblock durchaus neu ist. Es fängt mit der Aufmerksamkeit an, mit der so ein Spiel betrachtet wird. Das haben wir mit einer positiven Erzählung beim 3:1 über Dortmund erlebt und nun mit einem für Union negativen Narrativ nach dem Derby-Sieg über Hertha (ich singe übrigens bei der Arbeit immer noch “Stadtmeister, Stadtmeister, Berlins Nummer 1” vor mich hin). Für mich stellt sich ein bisschen die Frage: Wie geht man eigentlich damit um?

Medienberichterstattung nach dem Berliner Derby

Medienberichterstattung nach dem Berliner Derby, Foto via @rudelbildung

Weiterlesen

Der Fallout des Derbys wird noch eine Weile dauern

Was am Samstagabend rund um das Derby zwischen dem 1. FC Union und Hertha BSC passiert ist, wird weit über diese Woche hinaus Folgen haben. Das gilt hoffentlich für die interne und öffentliche Aufarbeitung dessen, was da Falsches geschehen ist. Es gilt für das Verhältnis der beiden Vereine und die Spiele gegeneinander in den nächsten Jahren, für die man eine Eskalation der Feindseligkeiten befürchten kann (auch wenn die Geschosse aus dem Gästeblock eigentlich schon eine maximale Eskalation waren). Und es gilt eventuell auch für Fananliegen in Bezug auf das Stadionerlebnis, die unter den Grenzüberschreitungen vom Samstag leiden könnten.

Pyro Derby Union Hertha

Die schöne Seite der Pyro beim Derby gegen Hertha, Photo: Stefanie Fiebrig.

Weiterlesen

#390 – Vor Hertha hatte ich auch mal mehr Respekt

Union gewinnt erstmals zu Hause ein Derby gegen Hertha und doch dominieren danach andere Themen. Wir bringen unser Unwohlsein zum Ausdruck differenzieren aber zwischen den verschiedenen Vorfällen. Und wir freuen uns über den Sieg. Und ja, das war ein Elfmeter.

Anthony Ujah kickt nach dem Derby gegen Hertha ein Leuchtgeschoss vom Rasen, Foto: Matze Koch

On Air:

avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon
avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Daniel Roßbach Eiserne Ketten PayPal Icon Amazon Wishlist Icon Flattr Icon
avatar Nadine Hornung
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Ihr könnt den Textilvergehen-Podcast auch bei Spotify oder Deezer hören und abonnieren.

Keine Episode mehr verpassen!

Stadtmeister!

Teve173 – Vielleicht ist Union nicht besser als andere Vereine

Das Testspiel in Stockholm bei Djurgardens IF sollte Spaß machen. Nach Platzsturm und Böllerwürfen musste die Partie abgebrochen werden. Zurück bleiben Fassungslosigkeit und Unverständnis. Gemeinsam mit Jan, der in Stockholm dabei war, arbeiten wir die einzelnen Vorfälle auf und diskutieren den Umgang damit. Fest steht, dass Unions Rolle als Vorkämpfer für Fanrechte dadurch beschädigt wurde.

Fussball, Herren, Saison 2013/14, Testspiel in Stockholm, Djurgardens IF - 1. FC Union Berlin, Ausschreitungen beim Spiel, im Bild: Präsident Dirk Zingler (1. FC Union Berlin), 25.01. 2014, Foto: Matthias KochFoto: Koch

On Air:

avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon
avatar Jan Hollants

Die Ereignisse bis zum Spielabbruch

00:23:00

Pressesprecher Christian Arbeit versucht, Unionfans zu beruhigenNach Ausgleich durch Djurgardens Pyro-Einsatz auf beiden Seiten, dann BöllerwürfeEin Böller landet neben Torhüter Jan GlinkerFotos von der Reise nach Stockholm von Stefan und Birgit HupeBilder vom Spiel von Göran Johansson.

Robert zieht Konsequenzen

01:12:38

Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Ihr könnt den Textilvergehen-Podcast auch bei Spotify oder Deezer hören und abonnieren.

Keine Episode mehr verpassen!