Blog State of the Union

Kurz vor dem Saisonstart sortiert sich die Union-Mannschaft

Zumindest bei mir ist dieser Fakt emotional noch nicht ganz angekommen: Aber Union befindet sich gerade schon mitten in der Woche vor dem ersten Pflichtspiel der Saison. Das heißt aber, dass einerseits die Fragen über die Rahmenbedingungen für die Spiele bald geklärt werden müssen: Die BZ zitiert Dirk Zingler mit der Aussage: “Wir werden gegen Augsburg auch wieder 5000 Menschen reinlassen.” Welche Gremien der DFL über Unions Antrag, Stehplätze mit Aufforderungen zum Abstand halten zu nutzen, entscheiden wird, verrät aber auch dieser Text nicht.

Union
Co-Trainer Markus Hoffmann, Trainer Urs Fischer und Co-Trainer Sebastian Bönig analysieren die Mannschaft in der Vorbereitung, Photo: Matze Koch

Andererseits können wir wohl davon ausgehen, dass Urs Fischer vier Tage vor dem Pokalspiel in Karlsruhe eine ziemlich konkrete Vorstellung davon hat, wie seine Mannschaft dafür aussehen soll. Im Kicker lesen wir, dass aktuell Nico Gießelmann bessere Chancen auf einen Startelf-Platz hat als Christopher Lenz.

Wer beim Training dabei war und gefehlt hat fasst die BZ zusammen.

View this post on Instagram

@1.fcunion

A post shared by Andreas Luthe (@andreas.luthe) on

Wahrscheinlich noch keine Rolle wird dann Keita Endo spielen, der noch an der Regeneration nach seiner Verletzung arbeitet:

Auszeichnungen für Christopher Trimmel und Nathalie Götz

Sowohl Berlins Fußballerin als auch Fußballer der Jahres kommen von Union: Christopher Trimmel und Nathalie Götz haben die entsprechenden Abstimmungen gewonnen (und der vormalige Union-Trainer Karsten Heine wird für seine Arbeit mit Altglienicke ausgezeichnet, RBB).

Für Nathalie Götz kommt diese Auszeichnung zu ihrem Karriereende nach der vergangenen Saison.

Und apropos Union-Frauen: Zum 8:1-Sieg der 2. Frauen zum Ligaauftakt gibt es einen Spielbericht mit Stimmen bei Rasenperlen.

Und sonst so

Der #GPdlVSC (Grand Prix de la Vereinslieder Song Contest), an dem wir uns mit unserer letzten Podcastfolge beteiligt haben, hat sein erstes Ergebnis, und auch den ersten Abstimmungsskandal. Denn im Halbfinale der 3. Ligen hat es der SV Meppen hiermit nicht geschafft. Unbegreiflich.

4 Kommentare zu “Kurz vor dem Saisonstart sortiert sich die Union-Mannschaft

  1. Der Guido aus Pasewalk

    Unverständlich. Also das mit dem SVM.

  2. Matze Jass

    @Guido aus Pasewalk: Vielleicht hätte es eines Zwinkersmileys bedurft, um den ironischen Unterton bezüglich des Bedauerns über das Ausscheiden des Smashhits aus Meppen hervorzuheben?
    Ich finde die Aktion von Millernton dufte und bin mal wieder erschrocken, was für unsäglich schlechte Stadionhits im Umlauf sind.

  3. Musiclover

    An der Nordseeküste schon raus? Oh.

  4. Der Guido aus Pasewalk

    @Matze Jass. Ich habe verstanden. Es hat gedauert…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.