Ein Treffer für’s Selbstvertrauen und eine neue Abwehrkette

Union hat gestern und 5:2 bei Hertha Zehlendorf gewonnen. Einen längeren Zusammenschnitt der Partie gibt es bei AFTV. Sehr schön, dass dabei auch etwas von der Atmosphäre vom Ernst-Reuter-Sportfeld zu hören ist. Wie zum Beispiel der Stadionsprecher fragt, wer denn nun das Tor geschossen habe oder auch die Anfeuerungsrufe: “Ha Ho Hei, Hertha Nulldrei!”


Foto: Matze Koch

Erkenntnis aus dem Spiel: Die Abwehrreihe in der zweiten Halbzeit sah interessant aus: Schulze, Dähnrich, Koch, Billhardt. Ich kannte davon echt nur Leo Koch. Und Sören Brandy trifft wieder. Vielleicht hilft der Treffer als Ansporn für die nächsten Partien. Ansonsten bin ich einfach froh, dass sich niemand verletzt hat.

Hier die Spielberichte:

Union im Kino

Ab 2. Juni gibt es dann etwas Union im Kino. Jedenfalls als Rahmen für die Bodyswitch-Komödie “Seitenwechsel“. Hier schon mal der Trailer:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.