Sören Brandy: Ritualisiertes Minutenzählen, statt gesamte Leistung zu beurteilen

Der Kurier wird heute mal grundsätzlich und nennt unglaublich viele Gründe, warum die Trainerverpflichtung für den Sommer so schnell wie möglich vonstatten gehen sollte. Ob ich das jetzt “Großes Debakel” nennen würde?

Screenshot 2016-03-26 08.19.25
Screenshot: Kurier

Wahrscheinlich ist es eher ein Dilemma. Und das auch nur von außen betrachtet. Denn von unserer Draufsicht sieht es ja so aus, als wäre seit der Vertragsauflösung mit Sascha Lewandowski nichts passiert. Ich gehe aber ganz sicher davon aus, dass die Trainersuche oberste Priorität hat und hoffentlich bald abgeschlossen ist. Schließlich hängen ja, wie der Kurier anmerkt, eine Menge personelle Entscheidungen davon ab.

Ich habe mittlerweile meinen persönlichen Favoriten, aber ich werde einen Teufel tun, den hier zu nennen. 😀

Brandys Formkurve zeigt nach oben


Foto: Matze Koch

Die Bild zählt bei Sören Brandy die Minuten. So etwas hatten wir ja auch schon eine Weile nicht mehr. Und ich persönlich halte das für ein absolut überflüssiges Ritual. Außerdem halte ich das gemessen an der Steigerung von Brandys Leistungen in den vergangenen Spielen erst recht für ungerecht. Sören Brandy hatte bisher wirklich keine gute Saison, aber mangels Alternativen im Angriff kam er nach Steven Skrzybskis und Maxi Thiels Verletzung vor allem auf den Flügeln kontinuierlich zum Einsatz. Und genau diese andauernde Spielpraxis scheint ihm gut zu tun. Seine Formkurve zeigt auf jeden fall nach oben. Sollen andere die Minuten zählen, ich achte lieber auf die gesamte Leistung eines Spielers.

Kurier und BZ halten uns mal bei den verletzten und angeschlagenen Spielern auf dem Laufenden. Die Kurzfassung: Für Felix Kroos kommt das Spiel gegen St. Pauli zu früh.

Was ist eigentlich mit Stephan Fürstner los?

Über wen ich wirklich gerne etwas lesen oder hören würde, wäre Stephan Fürstner. Was hält er eigentlich davon, dass ihm ein Spieler nach dem anderen im defensiven Mittelfeld vor die Nase gesetzt wird? Mich würde das ja als Spieler wahnsinnig machen. Was ist mit ihm eigentlich los? Warum kommt er nicht in Gang? Wenn ich vor Saisonbeginn hätte tippen müssen, welcher Spieler einen Stammplatz hat, wäre er ganz vorne gewesen. Das ist für mich wirklich rätselhaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.