Wunschlose

Es passiert nicht allzu viel nach einem Pokalspiel, das etwas Stirnrunzeln verursacht hat, aber ansonsten wohl doch recht schnell zu den Akten gelegt wird.

stevie-dauschi

Steven Skrzybski übermittelt Martin Dausch nach dem Spiel die Grüße der Union Fans, Photo: Matze Koch

Weiterlesen

Alle wollen Toni

Lange nichts von Toni Leistner gehört? Bild/BZ tun uns heute den Gefallen, etwas über den aktuellen Stand zu schreiben. Bestätigungen durch direkte Zitate gibt es zwar nicht, (das wäre in der Transferzeit sicher auch ungewöhnlich), aber es klingt alles sehr schlüssig und ein Foto Norwichs Sportchef beim letzten Spiel gegen Kiel gibt es auch. Sprich: Norwich will Leistner weiter verpflichten. Und Union will Leistner nicht nur behalten, sondern ihn auch mit einem neuen Vertrag weiter an sich binden. Es gibt schlimmere Situationen für den Verteidiger. Für Union dürfte die aktuelle Schwierigkeit bei der Suche nach einem Rechtsverteidiger (alle drei Probespieler wurden ohne Vertrag weggeschickt) spätestens jetzt noch einmal klar machen, dass sie für kein Geld, das man ausgeben möchte einen adäquaten Ersatz bekommen wird. Nicht, dass sie das nicht schon vorher gewusst hätten.

Weiterlesen

Für das Kicker-Managerspiel stellt sich Philipp Hosiner sogar die Uhr

Den freien Tag am Mittwoch hat gestern zumindest Philipp Hosiner gut genutzt und sein Team für das Kicker-Managerspiel Pro aufgestellt. Ihm bleibt auch nichts anderes übrig, denn bei der Tipprunde Twitterförsterei dürfte er als Spieler eines Zweitligisten nicht mitmachen. Dafür sind wir dort mittlerweile 116 Tipper. Ab morgen geht es dort um Punkte. Ich hoffe, dass ich am Ende zumindest in der oberen Hälfte lande. Nach jedem Spieltag mache ich hier eine kleine Auswertung in “State of the Union”.

Dieser Moment, wenn die erste Transferphase beim Kicker Pro Managerspiel ansteht😁 @kicker #KickerManagerPro #notimetosleep #atomuhr

A post shared by Union Berlin – Philipp Hosiner (@hosi_16) on

Weiterlesen

Eine unvergessliche Auswärtsfahrt

Vor knapp zwei Wochen fand die lange vorbereitete Auswärtsfahrt der Unioner mit Handicap nach Braunschweig statt. Jan Hollants war dabei und hat diese wunderbaren Fotos gemacht.

Warten auf Braunschweig

Wenn es nach mir gehen würde, könnte das Spiel gegen Braunschweig schon heute stattfinden. Nicht erst in zwei Tagen am Montag. Dieses Warten macht mich schon etwas wahnsinnig. Denn dabei kommt ja nichts herum. Die Spieler brauchen keine Regenerationszeit und wir brauchen den Blick auf die anderen Ergebnisse nicht. Heute dann also nur die Pressekonferenz um 13 Uhr statt Anpfiff. Doch was soll Jens Keller da schon sagen? Union braucht Siege. Wie alle da oben. Nur Union eben ein bisschen mehr als die anderen Teams.

Volle Konzentration für die letzten Spiele 🎯 #eisernunion #endspurt

A post shared by Daniel Mesenhöler (@danielmesenhoeler) on

Weiterlesen