Don’t call it Unentschieden

Als gestern Abend die Meldung erschien, Sebastian Polter liege im Krankenhaus, ohne Details warum, ließ das Raum für Spekulationen über Szenarien, die dem 1-1 gegen Bielefeld entweder einen noch unangenehmeren Beigeschmack geben, oder es gänzlich Überschatten würden. Heute morgen melden Bild/B.Z. und Kurier nun, Polter habe bei einem (falsch herum gepfiffenen) Foul nach knapp einer Stunde eine Nierenquetschung erlitten und sei deshalb in Behandlung. Das klingt sehr unangenehm, aber hoffentlich nicht langfristig folgenreich. Zumindest hofft man so.

Update von 12:35: Der Verein meldet, Polter habe doch nur eine Rücken- und keine Nierenverletzung, und habe das Krankenhaus wieder verlassen.


Weiterlesen

Ohne Leistner

Ist die Innenverteidigung ohne den Abwehrchef Unions Achillessehne, könnte man vor dem Spiel morgen gegen Bielefeld fragen, und damit auf das Körperteil anspielen, dass den Einsatz von Leistner wohl verhindern wird.

keller-koch

Jens Keller verrät völlig überraschend noch nicht genau, ob Christoph Schösswendter, Micha Parensen oder Fabian Schönheim in der Innenverteidigung statt Toni Leistner spielen werden; Photo: Matthias Koch

Weiterlesen

Teve282 – Standardvorbereitung mit Arjen Robben

Union gewinnt gegen Arminia Bielefeld mit 3:1 und strahlt dabei einen unbändigen Willen und Souveränität aus. Wir freuen uns für Emanuel Pogatetz, verabschieden Sören Brandy und empfehlen Sebastian Polter eine Flugschule.

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon
avatar Frédéric Valin

Keine Episode mehr verpassen!

Geiles Spiel, Top-Typen und lauter schöne Mützen.

Union hatte die Dinge so dermaßen gut im Griff, dass ich mir immer mal ein Auge zuhalten musste. Als käme man mit einer neuen Brille vom Optiker und ist völlig überwältigt von der Schönheit der Welt und setzt die Brille kurz ab, um mal Luft zu holen.

Ich habe ein bißchen Quatsch fotografiert in den Luft-hol-Pausen. Ist euch jemals aufgefallen, wieviele verschiedene und schöne Mützen es bei uns im Stadion gibt? Und habt ihr mal gezählt, wieviele Spieler man heutzutage braucht, um Steven Skrzybski vom Ball zu trennen?

Ein Augenblick voll Freude und Melancholie

Reden wir mal kurz über das 3:1 gegen Arminia Bielefeld. Das war insgesamt der beste und selbstbewussteste Auftritt von Union, den ich seit sehr, sehr langer Zeit gesehen habe. Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Aber die Dominanz in den ersten 20 bis 25 Minuten war atemberaubend. Ich bin total verliebt in diese Partie. Hier hat eine Mannschaft gezeigt, dass sie von sich überzeugt ist und die Chance, die sich oben in der Tabelle bietet, nutzen möchte.

Weiterlesen

Sebastian Bönig Forever

Ein bisschen Klarheit brachte Jens Keller auf der Pressekonferenz (auf AFTV) in die Frage, wen er als Ersatz für den gelbgesperrten Toni Leistner in der Innenverteidigung aufstellen wird. Indem er nach dem Ausschlussprinzip antwortete und über den gerade erst in dieser Woche ins Mannschaftstraining zurückgekehrten Fabian Schönheim sagte: “Wird glaube ich schwierig. Im Moment sieht es nicht so aus, als ob er dabei sein könnte.” 2 Einheiten hätte er erst mit der Mannschaft gehabt und sei 4 Wochen nicht dabei gewesen.

Weiterlesen

Jens Kellers Knobelaufgabe

Heute um 13.30 Uhr findet die Pressekonferenz zum Spiel gegen Arminia Bielefeld statt (live auf AFTV). Ich gehe davon aus, dass Trainer Jens Keller sich erneut nicht locken lässt, was die Besetzung der offenen Innenverteidigerposition wegen Toni Leistners Gelbsperre betrifft. Emanuel Pogatetz, Michael Parensen oder Fabian Schönheim heißen die Kandidaten. Aber vielleicht sagt der Trainer wenigstens etwas zum Fitnesszustand von Schönheim. Dann wissen wir zumindest, ob es ein Zweikampf oder Dreikampf ist.

Weiterlesen

Teve265 – Die Freunde von Eroll Zejnullahu

Union spielt 4:4 bei Arminia Bielefeld und wir brauchen Unterstützung von Daniel von Eiserne Ketten, um uns durch den Saisonstart zu wühlen. Wir kommen zum Schluss, dass das Team vor allem im Zentrum die nominelle vorhandene Dominanz ausspielen muss.

On Air:

avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon
avatar Daniel Flattr Icon

Keine Episode mehr verpassen!

Union steht am gleichen Punkt wie vor einem Jahr und doch ist vieles anders

Als Steven Skrzybski gestern beim 4:4 in Bielefeld die zwischenzeitliche Führung zum 4:3 schoss, war ich schon völlig durch mit dem Spiel. Selbst ein anderer Unioner hatte sich mittlerweile ein Herz gefasst und mit uns auf das kleine iPad geschaut, dass ein Meter vom See-Ufer in Mecklenburg stand. Ich allerdings wollte nur noch weg. Das war nicht mehr zum Aushalten. Und genau wie ich hätte auch die Mannschaft in dem Moment eine Abkühlung gebrauchen können.

Jakob Busk nach dem Gegentor zum 4:4; Foto: Matze Koch

Weiterlesen

Grillen mit Collin Quaner

Ich hatte heute einen komischen Traum. Union kassiert in letzter Minute in Bielefeld das 1:1. Ich bin deshalb verärgert aufgewacht. Zum Teil wegen des Traums und zum anderen Teil wegen der Mücken, die hier in Mecklenburg verdammt laut summen. Aber so einfach kann man mir im Urlaub die Laune verderben.

Weiterlesen