Oliver Ruhnert wünscht sich Klarheit und Fairness

Im Kicker wird Oliver Ruhnert mit Kritik daran zitiert, dass in der Bundesliga auf unterschiedliche Art trainiert wird. Dabei hatte die DFL in der vergangenen Woche eine Empfehlung ausgesprochen, an der sich etwa Union orientiert hat, als es für diese Woche das Gruppentraining abgesagt hat.

Oliver Ruhnert.

Unions Geschäftsführer Profifußball Oliver Ruhnert, Foto: Matze Koch

Weiterlesen

Überraschender Trost für Andy Gogia

Für uns Berliner ist das ein komisches Gefühl heute: Feiertag zu Halloween. 🎃 Union selbst hat auch die Pforten dicht gemacht. Ein Spaziergang um das Stadion lohnt sich, aber rein geht es nicht: Der Fanshop ist geschlossen und die Profis haben trainingsfrei.

Weiterlesen

Unterbrochener Spannungsbogen

Die Aussetzung des Ligaprogramms durch den DFB Pokal unterbricht den Spannungsbogen der Saison doch etwas. Mit dem Spiel in Nürnberg steht eine Partie an, die in der Rückschau durchaus eine der zentralen für den Ausgang der Saison sein könnte. So ganz passt die Anspannung vor dem Spiel dazu noch nicht.

Weiterlesen

Was wir über den Stadionausbau wissen und was nicht

Gestern erhielten wir bei Facebook diese Frage gestellt:

Screenshot: Facebook

Ich kann dazu nur sagen: Nichts genaues gibt es nicht. Wir wissen, dass Union aus zwei Gründen vor der Situation steht, einen Stadionausbau zu planen. 1. Die Auslastung der Heimbereiche ist mittlerweile so hoch, dass es immer schwieriger wird, Karten im freien Verkauf zu erhalten. Am Spieltag einfach zur Kasse gehen, wie noch vor wenigen Jahren, ist immer häufiger aussichstlos. Der 2. Grund ist die von der DFL in den Lizenzbedingungen hochgesetzte Anzahl von Sitzplätzen in der Bundesliga auf 8.000 (Zweite Liga 4500). Aus welchem Grund auch immer die DFL das beschlossen hat.

Weiterlesen