Foto

Mach was draus!

Den Titel “Meister der Improvisation” haben wir schon mal sicher. Weil Dukla Prag im Stau gestrandet war und Oliver Ruhnert für ausreichend neue Spieler gesorgt hatte, konnte Union gestern ein fluffiges Trainingsspiel mit zwei kompletten Mannschaften auf normaler Spielfeldgröße bestreiten. Und weil alles für irgendwas gut ist, auch wenn man’s nicht gleich sieht: Dadurch waren ungefähr alle Spieler, die nicht aus guten Gründen fehlten, mal auf dem Platz. Warum das gut ist? Naja, kein Mensch liebt den Mannschaftsfototermin um der Fotos willen. Zwanzig mal das gleiche Mannschaftsbild, immer großer Aufwand bei der Koordinierung, und jedes Mal Gemecker über die Foto-Location, weil das Licht grad doof ist. Ein vernünftiges Foto, das der Verein selbst macht, wenn’s grad in den Kalender passt, erfüllt diesen Zweck viel besser. Der Termin hilft aber denen, die Bilder machen, um wenigstens einmal alle Gesichter von nahem gesehen zu haben. Auch wenn sich im Kader noch Änderungen ergeben – man steht sich kurz gegenüber, sagt guten Tag, beschriftet Fotos und merkt sich Namen. Sozialkontakt. Funktioniert leider wirklich nur, wenn man es selber macht. Wenn dann schwierige Regularien dazu kommen, für die niemand etwas kann, entfallen auch Porträts am Spielertunnel und es wird einfach sauschwer, Bilder korrekt zu zuzuordnen. Wenn hier also Fehler passieren: Nicht meckern, lieb korrigieren. Okay? Dankeschön.

7 Kommentare zu “Mach was draus!

  1. ultramatze

    Wunderbar! Vielen Dank dafür. 👍🏾

  2. Sehr schöne Bilder. Ich hab mich sehr gefreut, Abdullahi wiederzusehen und hoffe sehr, dass er eine Chance hat. Inge als Führungsspieler war schon cool. Und da ihr näher dran seid, ist schon klar, wer sich in Schlotterbeck umbenennen muss?

    • Glaube, Martin Krüger hatte sich beworben, weil nur Athletiktrainer sein einfach keine ausfüllende Beschäftigung ist :)

    • Ich vergesse das geile Tor von Abdulahi nicht was er in Stuttgart für den Verein erzielt hat,und wünsche ihm eine verletzungsfreie Zeit und vielleicht klappt es ja jetzt mit der ersten Bundesliga 😉

  3. Immer wieder tolle Fotos. Danke Stefanie, für jedes einzelne Detail und jede Emotion, die Du mit deiner Kamera einfängst.

  4. Frank Florian

    Och wie schön. Danke. Ich finde die Trainingsshirts super also so als Main-Jersey.

  5. […] Photos, die Steffi gestern Nachmittag gemacht hat, gibt es hier. Und wir haben gestern auch noch einen Podcast aufgenommen, und zwar zusammen mit einem anderen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.