Blog State of the Union

Vom Matten Tennis König und dem doch nicht verschollenen Jacek Mencel

Am Sonntagabend wurden der Nicht-mehr-Unioner Nico Schlotterbeck und der Noch-nicht-Unioner Paul Jaeckel U21-Europameister, indem sie in Ljubljana Portugal mit 1:0 schlugen. Aus der slowenischen Hauptstadt schickte Schlotterbeck einen Gruß nach Berlin. Ich finde, dass es so mit Union International gerne weitergehen kann.

Das neue Union-Buch von Matze Koch

Am frühen Abend saß ich am Sonntag bei Matze und Jana Koch im Garten in Köpenick und wir sprachen über das neue Buch “1. FC Union Berlin: Populäre Irrtümer und andere Wahrheiten”. Es ist das perfekte Einsteigerbuch für Personen, die neu bei Union sind. Denn es beinhaltet alle wichtigen Fakten rund um den Club und seine Vorgängervereine, verknüpft sie aber immer mit unterhaltsamen Geschichten. Manche können aufgelöst werden wie beispielsweise, wer sich nach dem Bundesliga-Aufstieg mit dem Namen “Matten Tennis König” im Gästebuch des Bezirks Köpenick verewigt hat oder warum Trainer Heinz Werner wirklich bei Spielen gegen den BFC nicht im Stadion war.

Andere Geschichten bleiben wohl für immer Legende, wie der Ursprung des Schlachtrufes “Eisern Union”. Die gefälschte Bankbürgschaft, die zum Lizenzentzug 1993 führte, findet sich ebenso im Buch wie die Rettung in letzter Minute in Karl-Marx-Stadt 1988 oder die Begründung, warum Union 1987 ein Programmheft wegen eines unliebsamen Fotos lieber nicht verkaufte.

Ein sehr großes Plus neben den unterhaltsamen, aber faktisch genauen Texten ist die wirklich sehr reichhaltige Bebilderung. Zu fast jeder Geschichte gibt es Fotos. Ob Wolfgang Potti Matthies mit Langlauf-Ski (!) im Trainingslager oder ein Foto von der Waldseite in den ganz frühen 90ern, auf dem im Hintergrund noch die alten Mannschaftsbaracken vor dem Forsthaus zu sehen sind. Kurzum, ich kann das Buch als unterhaltsame Lektüre empfehlen und es finden sich auch für geneigte Alt-Unioner sicher neue Geschichten darin, wie beispielsweise die über den verschollenen Jacek Mencel, der am Ende gar nicht verschwunden war.

Ihr könnt euch das Gespräch mit Matze und Jana Koch in der aktuellen Podcast-Episode anhören, in der wir nicht nur über das Buch sprechen, sondern auch über die fast durchgängige Geisterspielsaison und was das für Veränderungen für freie Journalisten wie Matze Koch mit sich brachte:

Das Buch kostet 14,95 Euro und ist im Klartext Verlag erschienen, wo es auch bestellt werden kann. Ihr könnt es aber auch bei Matze Koch selbst kaufen (Twitter, Instagram) und sicher auch bald im Buchhandel und den Union-Fanshops.

Wer sich ein bisschen auf das eigene Glück verlassen möchte, kann es auch bei uns probieren. Denn der Verlag hat uns 3 Exemplare zur Verlosung zur Verfügung gestellt. Schreibt dazu einfach bis Mittwoch (9. Juni) um 24 Uhr einen Kommentar unter diesen Artikel. Es reicht ein lapidares “Ich will” oder gerne auch mehr Sätze. Achtet darauf, dass die Mail-Adresse stimmt, da wir euch darüber im Gewinnfall kontaktieren werden. Kurz die rechtlichen Hinweise: Wir benutzen eure Daten ausschließlich für die Buchverlosung und der Rechtsweg ist wie immer natürlich ausgeschlossen.

Und sonst so?

Die Pandemie führte zu verschiedenen Dingen. Es wurden wie verrückt Fahrräder gekauft. Leute haben Yoga gemacht (in dem Zusammenhang: Christoph Biermann war kürzlich in einer Episode eines Yoga-Podcasts zu Gast, um über Yoga für Männer zu sprechen und erzählte dort ebenso wie Maria Kunitz auch ein bisschen über Yoga bei Union). Und es wurde viel Brot gebacken, Bananenbrot oder gleich richtig. Nun hat auch der 1. FC Union Berlin sein eigenes Brot. Das ist aber nicht der Sinnsuche in der Pandemie zu verdanken, sondern der mittlerweile unionweit bekannten Bäckerei Scholz, wie die BZ am Sonntag berichtete. “Es ist ein Roggen-Mischbrot mit Natursauerteig, Dinkel, Amarant, Quinoa und Chiasamen”, erzählt dort Bäckermeister Torsten Scholz. Das Brot gibt es nicht nur für die Profis des Vereins, sondern auch für alle zu kaufen.

Die Bild berichtet (nicht online) wie Max Kruses Team beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring abgeschnitten hat.

Außerdem gibt es einen (Selbst)Erfahrungsbericht eines britischen Unionfans (auf Englisch), in dem er erzählt, wie er Union verfallen ist.

144 Kommentare zu “Vom Matten Tennis König und dem doch nicht verschollenen Jacek Mencel

  1. Teichmann

    Würde mich über das Buch freuen! Eisern Union!

    • Hätte auch gerne ein Buch, als Geschenk für meinen Mann, der in Köpenick geboren wurde und jetzt im “Exil” lebt

  2. Ich will…. dieses Buch unbedingt lesen :)

    • Ich will – damit Gäst:innen zu Hause – x.B. auf dem stillen Örtchen – endlich was über unseren FCU lernen ;)

    • Gerlinde Kaneberg

      das wäre ein tolles buch,gern dabei

  3. Na toll, jetzt will ich wissen wer der Matten Tennis König ist. Also ja, ich hätte gern eins.

  4. Guilherme Conte

    Ich will ⚪️🔴 :)

  5. Jens Wilke

    Ich sags mit Ramstein: Ich will

  6. ich will :)

  7. Sabine Ulber

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen, um meine Matze-Koch-Buchreihe zu komplettieren :-)
    Liebe Grüße ans Teve-Team, danke für alles und Euch einen schönen Sommer!

  8. Ich nehm es gerne :)

  9. Ich sage es mal etwas höflicher: Ich möchte gern ein Buch haben. 😉

  10. Anja Kretzer

    Auch ich würde sehr gerne das Buch haben. Danke!

  11. nightyhawk

    Buch? Koch? UNIOOOON? Ich will, ich will……..

  12. Jörg Matthes

    Ich muss diesen Wälzer unbedingt haben! Ich muss Euch für eure interessanten Artikel hier wiederholt loben!

  13. Toffi El Cattivo

    Schöne Offseason Folge. Ich kommentiere recht selten da ich mehr höre und lese. Eure Podcasts sind echt hörenswert. Danke für die Arbeite auf dem Bolg oder am Mikro.

    Ein stiller Zuhörer
    UNVEU

  14. Ick will dit och

  15. Block L Steher

    Ich würde auch das Buch gerne lesen wollen. Danke!

  16. Sven Goerlich

    Ick möchte ooch ;-)
    Herzlichen Dank für eure tägliche Lektüre ! Hilft unheimlich gut… #wartenaufunion

  17. Tomatenfisch

    Ich würde mich sehr über ein Exemplar des Buches freuen :)

  18. Ich möchte gerne an der Verlosung teilnehmen. (-:

  19. Brauche euer Buch nicht, habe es schon bestellt. Trotzdem danke, macht weiter so!

  20. matze1989

    Ich hätte auch gerne eins :D

  21. Sebastian

    Der englische Erfahrungsbericht ein kleines Highlight. Zum einen, wie kurz und trocken er die Alte Dame abhandelt, bevor es zu Union geht. Zum anderen bin ich beeindruckt, zu welch umfangreichen Infoportal sich Union in Englisch entwickelt hat. Sehr schön. Und über das Buch würde ich mich natürlich auch freuen.

  22. Michael Hoppe

    Ich möchte

  23. Diana Nadler

    Das Buch würde super in meine Sammlung passen. Macht weiter so.

  24. Fabian Wollgast

    Mutti hat immer gesagt: Es heißt “möchte”. Daher: Ich möchte :-)

  25. Ich will .. das Buch als Geburtstagsgeschenk für meinen Sohn

  26. Bine Winter

    …fehlt bis jetzt in meiner Sammlung!

  27. Ich würde mich über ein Exemplar freuen. :)

  28. Freeman

    Das wäre ja was. Das Buch wäre die perfekte Leselektüre für die Unionfreie Zeit im Urlaub auf dem Zeltplatz. Also sage ich natürlich auch “Ja, ich will.”. Eisern.

  29. Nehm ick! ;P

  30. Ich bin dabei und würde es gern lesen!

  31. Eisenhart68

    Als Unioner seit 1967 gibt es in dem Buch bestimmt viele Episoden, die Erinnerungen wieder aufleben lassen werden. Darum würde ich mich sehr über das Buch freuen. Eisern!

  32. Ich würde das Buch auch gerne nehmen

    • Michael

      ICH WILL es nicht fassen,
      74 Kommentare weil es was zu gewinnen gibt. Sch*** Kommerz. Haha.

      Kannst mich aber auch in den Topf tun.
      Doppelmoral olè. ;-)

  33. Ich möchte bitte…..

  34. nochn Chris

    Glückwunsch zu Platz 1 & 2, @MK10

    P.S.: warte aufs Hörbuch, drücke aber Bine W. die Daumen! :D

  35. Ick will!

  36. Ich würde mich sehr über das Buch freuen.

  37. Iron Fist

    Ich würde mich sehr über ein Buch freuen.

  38. Jebt mir den Schinken :D
    Spaß beiseite, ich würde mich über Matzes Buch echt freuen!

  39. Jean Amelung

    Ich würde mich ebenfalls freuen, wenn ich das Buch gewinnen würde.

  40. Mario Nieke

    Dit würd’ick schon janz jerne haben wollen. Ejal, watt ick dafür tun muss, wa. Wennet schon mit de Dauerkarte nich wieder klappt, dann wenigsten mal Warr zum Amüsieren….
    Rinnjehaun und niemals verjessen…

  41. Philipp

    Schließe mich allen Kommentaren an und will auch das Buch haben.
    Werde mir nachher die Podcast Folge dazu reinziehen. Wie immer besten Dank für eure Mühen.

  42. Ich möchte auch gerne! :-)

  43. Ich will. Danke, Matze.

  44. Andreas

    Ich würde mich über das Buch sehr freuen.

  45. Lennart Gawell

    Winner winner chicken dinner

  46. Torsten

    Ich reihe mich ein und werfe mich in die Verlosung.
    Und niemals vergessen Eisern Union

  47. Ich will auch

  48. 1) ich würde mich natürlich auch über ein Exemplar freuen
    2) höre grad den Podcast mit Matze Koch. Von welchem Verein ist Matze Koch denn Fan?

  49. Kay Benz

    Ich will auch…..
    Für die lauen Sommer Nächte….
    Damit die Sommerpause schnell vergeht

  50. Atzepeng

    Ja, ich will. ;-)

  51. Kaffeesatz

    Ick freu mir och, wenn ick dat Buch krieg.

  52. Aber jawollja, liebend gern möchte ich Matzes Buch jewinnen. Eisern grüßt Nussi

  53. Wenn ich das Buch hier nicht gewinne, will ich es auf jeden Fall kaufen. Aber vielleicht gewinne ich es ja :D

  54. ICH WILL ! 🇲🇨

  55. Matthias Jaekel

    Ich will (bitte) ;)

  56. Bin mit dabei, hätte es auch gern.
    Bleibt gesund und weiter so.
    Dankeschön

  57. Carsten

    Ja, ich will.

  58. Florian

    Würde mich sehr über neuen Lesestoff freuen.
    U.N.V.E.U.

  59. Ja ,ich will

  60. Auch ich freue mich über das Buch! Auch mal geschenkt!
    u.n.v.e.u.

  61. Bitte 1 Buch =)

  62. Toller Artikel in der Saure- Gurken-Zeit. Ich gönne aber wem anders das Buch, da ich es mir problemlos kaufen kann.

  63. Fischer

    Ich will
    Bitte 🤪

  64. Olaf Klawohn

    Ich hätte gerne das Buch!

  65. BahnSchranke

    Ich will … doch nur LESEN.

  66. Mario Höfer

    Auch eine gewisse Band mit Namen UKW hatte in der Zeit der Neuen Deutschen Welle einen Hit mit dem Titel ” ich will”
    Und mir geht es mit diesem Buch genauso.
    U. N. V. E. U.

  67. Eiserner Uwe

    Matse Kochs Bücher 📚sind immer sehenswert und lesenswert.

  68. TimmmÄ

    Ich will… Ein schönes Buch lesen. ;)

  69. Hallo, ich hätte gern das Buch. UNVEU

  70. Chilivanili

    Eisern!
    Ich würde mich sehr über ein Exemplar freuen;-)
    Ansonsten vielen Dank für eure tägliche Arbeit und vergesst nicht euch zu erholen!

    Eiserne Grüße aus Südbrandenburg 🔴⚪️🙋🏻‍♂️

  71. Ich möchte :)

  72. Ich würde mich über ein Exemplar sehe freuen :-)

    UNVEU!

  73. für ein weiteres Buch von Matze Koch wäre grad noch Platz in meinem Regal. Also ja, ich will.

  74. Christian

    ich will… bitte

  75. ich will uuunbedingt

  76. Eiserner Bursche

    Buch her, Buch her oder ich falle um😂

  77. Mandy Riemee

    Ich hätte gern bitte…Danke

  78. christian

    ich will

  79. Senfbeilage

    Hätte auch sehr gerne eins und würde mich darüber sehr freuen!

  80. Johanna

    Das Buch wäre ein gutes ‘Geschenk’ für meine im Juni nun Einjährige Mitgliedschaft bei Union. 😃

    Diesen tollen Blog habe ich kurz danach gefunden. 😊

  81. Phillip

    Ich will!

  82. Becker Jürgen

    Würde auch gerne eins nehmen! UNVEU

  83. Daniel H

    Ich will dieses Buch lesen und dazu besitzen, anschließend verleihen und drüber reden.

  84. ich möchte gern.

  85. Ich möchte gerne jemanden überraschen der Matze schon seit Ewigkeiten kennt… (kennengelernt durch einen anderen Sport mit Ball) und wenn das klappt würden wir den Matze gerne auch mal anders kennenlernen

  86. Schlussendlich hätte ich gern ein Exemplar 😊

  87. Ich hätte auch gern eines von den Büchern. Ohne jetzt schleimen zu wollen: Danke für Euren Blog. Gute Arbeit. Eisern Union

  88. Annett Voigt

    Ich würde das Buch gerne für meinen Mann gewinnen er ist schon seid 1970 Fan von union damals war er gerade erst 2 Jahre alt aber Papa hat ihn immer mitgenommen. Das war so prägend das er den Verein nie wieder als Fan verlassen hat . Ich hoffe ich habe mal Glück bei dem Gewinn Spiel. Drücke aber allen anderen auch die Daumen.

  89. ExilJanine

    Ich würde mich sehr über ein Buch freuen. Also, ja ich will📕🔴⚪

  90. ich hätte es auch gern :)

  91. Ich möchte bitte. Ganz dolle.

  92. d_koala

    1x Bitte – Danke.

  93. Alexander

    Auch ich möchte gerne an der Verlosung zu dem Buch teilnehmen.

  94. Frank Neubert

    Ja , ick will 😜

  95. Wenn das Buch “halb so gut” ist, wie Eure Artikel, möchte ich es gerne haben!
    Eisern Union

  96. Ich will natürlich auch 🙂

  97. Norbert Kliesch

    es würde mich sehr interessieren durch das Buch mehr über Union zu erfahren

  98. R.Richter

    Kult-Verein. Kult-Buch. Bin gespannt.

  99. Moin, ja auch ich will! Und das Buch möchte ich auch haben ;-)

    LG

  100. Doblinger Stefan

    Gerne dabei

  101. Stephan

    Immer weiter …

  102. Michael Kutschera

    Ich will, ich will, ich will – unbedingt

  103. Joachim Krämer

    würde das Buch meinem Onkel schenken, hat bis vor 2 Jahren in Berlin gelebt und ist immer noch Eisern Unioner-Fan.

  104. Danke,tolles Buch,würde mich riesig freuen.

  105. Jens Otto

    habe es mir schon bei meiner Buchhändlerin des Vertrauens gekauft, sehr schönes Buch, nun werfe ich den Hut nochmal in den Ring und würde es dann gerne verschenken. Danke

  106. Da muss ich dirket für meine Sohn mit machen. Der würde sich riesig darüber freuen.

  107. “Ich will”

  108. rene stoldt

    Wäre sehr cool 😌👏🏻

  109. Oliver W.

    Vielen Dank für die Chance.

  110. Sascha S.

    Ich will

  111. Ich würde mich freuen

  112. Ralf Erbskorn

    Ich möchte gewinnen

  113. einmal Eisern immer Eisern

  114. ich bin neugierig auf das Buch

  115. Wolfgang

    Wäre eine tolle Überraschung

  116. Walker Dieter

    Passe ich noch in den Lostopf? Möchte es auch gern haben, vielleicht auch für meinen Sohn in München, der mich auf euren Podcast mit Matze Koch hingewiesen habt. Macht weiter so, ihr seid großartig
    UNVEU Dieter Walker

  117. Würde mich gerne in die Eisernen “reinbohren” ;)

  118. Unioner und Leseratte – prädestiniert für das Buch 😇

  119. Noch ein Sascha S.

    Ja, ich will (möchte) … das Buch gerne haben!!!

  120. Andreas B.

    Ich möchte gewinnen und würde mich über das Buch freuen! Eisern Union!

  121. Norbert Wild

    Ich möchte das nicht ganz alltägliche schöne Buch gewinnen

  122. Andrea Braun

    Ich würde sehr gerne gewinnen!

  123. MarcelE

    Vielen Dank für das Gewinnspiel! Da würde mich sehr freuen.

  124. Reinhard

    Möchte das Buch gerne haben

  125. Axel Schwarz

    Seit 1967 (erstmals mit meinem Vater!) gehe ich zu Union, habe da wohl so manche Geschichte miterlebt!
    Und so hätte ich gerne das Buch!

  126. Ich will das lesen

  127. Tschechow

    Ich brauch zwar kein Buch, mein Stapel ungelesener Schmöker ist schon groß genug.
    Aber ich mach gern mit beim Versuch, die Tausendergrenze für Blogkommentare zu knacken.

  128. Tschechow

    @Sebastian:

    Dann mach ich doch gleich weiter und schreib ausnahmsweise was zum sonstigen Inhalt Deines Blogbeitrags:

    Danke für den Hinweis auf das Unionbrot!
    Ich fand ja solche komischen Sachen wie “Weltmeisterbrötchen” oder Laugenbrötchen mit Fussballmuster immer doof, aber das hier sieht doch ganz schick aus und liest sich lecker.

    Da muss ich morgens vor dem Frühstück wohl öfter mal einen kleinen 12-km-Umweg nach Köpenick machen. . .

  129. Ich würde gerne gewinnen und es einem Bekannten schenken. :D

  130. Torsten

    Ein neues von Matze Koch…….muß ich haben!!!!

  131. Tanja F.

    Toller Gewinn

  132. Maximilian L

    Did wäre jenau meen Ding ! :D

  133. Das Buch interessiert mich sehr.

  134. Jennifer

    Ich würde mich riesig darüber freuen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.