Letzter Abschied von Jimmy Hoge

Gestern fand in Kaulsdorf die Trauerfeier und Beisetzung für Jimmy Hoge statt. Wie sie ablief könnt ihr beim Kurier nachlesen. Dort findet ihr auch noch ein paar mehr Fotos.

Weiterlesen

Jens Keller: “Mir geht es zu viel um unsere Stürmer. Man kann auch mal der Abwehr ein Riesenlob machen.”

“Mir geht es zu viel um unsere Stürmer”, sagte Jens Keller gestern auf der Pressekonferenz (Aufzeichnung auf AFTV) vor der Partie am Freitag in Nürnberg (Anpfiff 18.30 Uhr), als er erneut gefragt wurde, wie froh er sei, dass erst Quaner so gut den verletzten Hosiner ersetzt hätte und jetzt Hosiner den verletzten Quaner. Der Trainer hatte offensichtlich den Zeitraum, in dem sich die Spieler für Tore medial feiern lassen können, auf zwei Tage begrenzt. Und er hatte noch etwas anderes im Sinn.

Screenshot: AFTV

Weiterlesen

Abwehrprobleme? Abwarten.

Die Morgenpost geht kritisch mit der Abwehrleistung gegen Kaiserslautern ins Gericht und nennt sie weiterhin eine Problemzone. So weit würde ich nicht gehen, auch wenn das gegen Kaiserslautern alles nicht gut aussah. Ich möchte ein paar Spiele mit Pogatetz im Abwehrzentrum sehen und mir dann eine Meinung bilden.


Foto: Matze Koch

Weiterlesen

Defensive meint nicht immer nur die Abwehr und den Torwart

Es gibt ein Missverständnis, dass Union schon eine Weile lang begleitet. Nicht erst seit Sascha Lewandowski Trainer ist. Dieses Missverständnis sagt, dass Unions Abwehr löchrig sei. Beweis sind die vielen Gegentore (20 an der Zahl). Ich bin jedoch der Meinung, dass das Problem etwas weiter zu fassen ist und es insgesamt an Aufmerksamkeit in der Defensivarbeit fehlt.


Foto: Matze Koch

Weiterlesen