Julian Ryerson ist in Frankfurt nicht aufgefallen, und das ist sehr gut

Dass Julian Ryerson am Montag in Frankfurt für Union von Beginn bis Ende gespielt hat, ist nicht besonders aufgefallen. Und das ist ein großes Lob. Denn wer auch nicht besonders aufgefallen ist, war Frankfurts Filip Kostić. Und schon das bedeutet, dass Ryerson in seinem dritten Spiel über mehr als zwanzig Minuten in dieser Saison seine Sache sehr souverän gemacht hat.

Julian Ryerson Union Berlin

Julian Ryerson ist der jüngste Spieler des 1. FC Union in dieser Saison, hier mit Sebastian Andersson nach dem Tor zum 2:0. Photo: Matze Koch

Weiterlesen

Sonntagspause

“State of the Union” macht heute mal Sonntagspause. Aber an dieser Stelle vielen Dank an die unbekannte Unionerin oder den unbekannten Unioner, die uns diese wunderbaren Sticker zugeschickt haben. Die sind sensationell toll.

unveu_zettel_01

Foto: Stefanie Fiebrig

Weiterlesen