Blog State of the Union

Union zwischen Konzentration und Kopf frei kriegen

Die wichtigste Nachricht des Tages: Heute ist Training, denn der trainingsfreie Tag wurde gestrichen. Das kann man sehr unterschiedlich interpretieren, von “Zügel anziehen” (BZ) bis hin zu “es meckert keiner” (Kurier). Zwischen Konzentration und Kopf frei kriegen hat auch alles seine Berechtigung. Fakt ist auf jeden Fall, dass wir uns das Training nicht anschauen können, weil es unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden wird. Vielleicht hilft es ja, um wieder den einfachen Ball zu spielen.

Ansonsten mussten die Spieler gestern noch Autogramme schreiben:

Was Michael Gspurning zum Photobombing animierte:

Wer ein bisschen über Marcel Hartel erfahren möchte, bekommt bei AFTV die Gelegenheit dazu. Der Zugang aus Köln erzählt unter anderem, welche Rapper aus Deutschland und Frankreich er sich anhört:

Screenshot: AFTV

Die Pressekonferenz zum Spiel gegen Kaiserslautern gibt es morgen um 13 Uhr:

Wer wegen der Serie von 5 sieglosen Spielen in Folge bereits Kopfschmerzen bekommt, sollte sich diese Grafik mal anschauen:

Oder ihr haltet euch an diesen Kalauer, der nie alt wird:

Tipperinnerung

Glückwünsche an diejenigen, die sich ganz oben in der Tipprunde Twitterförsterei tummeln (ich bin aktuell ganz stolz auf Platz 20). Vergesst aber auch heute das Tippen nicht!