Nein, über den Stadionausbau werden wir auf der Mitgliederversammlung eher nichts hören

Heute um 19 Uhr findet die Mitgliederversammlung in der Haupttribüne im Stadion an der Alten Försterei statt. Der Kurier widmet sich vor allem der Frage des Stadionausbaus und sieht das als Thema an, das viele Unioner bewegt. Prinzipiell verstehe ich die Emotionalität bei dem Thema, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass wir dazu heute schon etwas Konkretes hören werden.

Pressesprecher Christian Arbeit hatte bereits vor ein paar Wochen beim RBB gesagt, dass der Bau frühestens 2018 beginnen könnte. Und so wie wir Union in den Jahren unter Präsident Dirk Zingler kennengelernt haben, dürfte auch heute nicht über ungelegte Eier gesprochen werden. Wenn wir heute etwas zum Thema Bauen hören, dann wohl eher was die Infrastruktur rund um das Stadion betrifft.

Union-Präsident Dirk Zingler auf der Mitgliederversammlung im Januar 2016, Foto: Matze Koch

Von einer Diskussion um einen Umzug der Waldseite Richtung Wuhleseite, wie sie im Unionforum geführt und vom Kurier aufgenommen wird, halte ich im Moment nichts, da sie aktuell jeglicher faktischer Grundlage entbehrt.

Zu meinen offenen Fragen bei Union vor der Mitgliederversammlung wurde ich gestern gefragt, warum ich denn nicht selbst auf der Mitgliederversammlung die Fragen stellen würde. Dazu kann ich nur sagen, dass ich zwar Union-Mitglied bin, aber die Mitgliederversammlung als akkreditierter Medienvertreter begleite (heute Abend dann hier im Blog). Und aus dem Grund werde ich keine Fragen stellen können. Aber für alle, die heute Abend nicht da sein können, kann ich die Veranstaltung dokumentieren.

Das Duell Trimmel vs. Kessel

Sportlich macht die BZ/Bild heute mit dem Duell Christopher Trimmel vs. Benjamin Kessel auf. Wir erinnern uns: Die Verträge beider Rechtsverteidiger laufen aus. Die Qualitäten beider schließen eigentlich einen dauerhaften Bankplatz des anderen aus. Wir lesen etwas von einer Option in Kessels Vertrag, dass sich sein Vertrag bei Erreichen einer bestimmten Anzahl von Spielen automatisch verlängert. Aufgrund seiner Verletzung ist er auf jeden Fall hinten dran und wir wissen auch nicht, ob diese Option tatsächlich so im vertrag steht und bei welcher Anzahl an Spielen sie greift. Aber das Duell wird uns sicher die Saison über begleiten.

Bis heute Abend bei der Mitgliederversammlung!

Ein Gedanke zu „Nein, über den Stadionausbau werden wir auf der Mitgliederversammlung eher nichts hören

  1. Pingback: Live-Blog von der Mitgliederversammlung | ***textilvergehen***

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.