2 Gedanken zu „Der Peitz´sche Flügellauf.

  1. Sehr schön.
    Wirft alledings einige Fragen auf:
    Ist das Mac mit dem Wikinghelm?
    Wieso ist im letzten Bild mysteriöserweise der Spieler am rechten Flügel (silberner Helm, Ede?) verschwunden?
    Was ist die tiefere Bedeutung der Kopfbedeckungs- und Haarlosigkeit der Duisburger?
    Ah, Fußball – immer wieder rätselhaft.

  2. @keano wer wer ist, sieht man auf dem bild zum podcast :) naja – so ungefähr jedenfalls. ist immer mal einer umgekippt, man steht ja nicht so stabil ohne knie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.