4 Gedanken zu „Motivationskrise.

  1. Mag ja sein Steffi, daß so kein fröhlicher Mensch zeichnet. Dafür hab ich Tränen gelacht gerade eben. Das kann ich gar nicht wieder gut machen.
    Ich umarme Euch beide!

  2. Dem Milan kann ich mich nur anschliessen.
    Den Arbeitstag zu beginnen mit Tränen in den Augen, ist auch etwas schönes.
    Mit Euch und Milan Fußball schauen im übrigen auch – egal wie es ausgeht.

    Habt einen wunderbaren Tag und liebste Grüße auch an P. die immer mal mit liest.

  3. Wunderbar. Genau so und nicht anders. Sagt bei Weitem mehr als tausend Worte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.