United we stand

Wir feiern gemeinsam. Wir leiden gemeinsam. Wir schreien gemeinsam. Und häufig sehr häufig vergessen wir, dass auch die anderen ein Leben neben Union haben. Wir wissen nicht, ob sie damit zurecht kommen. Wir wissen überhaupt manchmal sehr wenig voneinander. Aber wir trauern gemeinsam und stehen uns bei.

Nadine vom SV Fortuna Genthin hinterlässt zwei kleine Töchter, denen jede Hilfe zuteil werden sollte. Alle weiteren Informationen, wie geholfen werden kann, auf der Website von Fortuna Genthin und im Unionforum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.