Die Verteilung der TV-Gelder und was Union davon hat: Es ist kompliziert und intransparent

Ich würde euch ja gerne sagen wollen, wie viel Prozent Union oder die Zweite Liga am Gesamterlös aus den TV-Rechten bekommt und ob das in relativen Zahlen (also in Prozent) mehr, weniger oder genau so viel wie in der Vergangenheit ist. Aber das geht nicht. Das hat zum einen etwas damit zu tun, dass die DFL ihre Pressekonferenz nicht live gestreamt hat wie bei der “viel wichtigeren” Präsentation des Spielplanes und ich deswegen auf Liveberichte der in Frankfurt anwesenden Journalisten angewiesen war. Und zum anderen damit, dass die DFL diese Zahlen auch nicht in der Präsentation (hier als pdf) gezeigt hat. Was wir aber sagen können! Alles wird komplizierter.

Weiterlesen

Sascha Lewandowski hat gerade wichtigeres zu tun, als seinen Status zu aktualisieren

Die sportlich spannendste Frage heute lautet: Wann kommt Bobby Wood und in welcher Verfassung (Bild/BZ)? Die erste Frage beantwortet der Kurier: Der Angreifer sollte um 7.55 Uhr in Tegel landen. Die zweite Frage kann Sascha Lewandowski vielleicht schon nachher um 11 Uhr (live bei AFTV) in der Pressekonferenz vor dem Karlsruhe-Spiel auflösen.

Weiterlesen

Als wäre Sascha Lewandowski schon immer da

Fußball ist manchmal ein wirklich komisches Business. Als ich gestern Vormittag beim vielleicht letzten öffentlichen Training vor der Partie gegen Karlsruhe war, hatte ich den Eindruck, dass Norbert Düwel nie Trainer von Union gewesen war. Es war alles wie weggewischt. Vor Beginn der Einheit kam Sascha Lewandowski bei den Trainingskiebitzen und Journalisten vorbei. Ich dachte, er würde sich kurz für Fragen zur Verfügung stellen. Das hat Uwe Neuhaus manchmal so gemacht.


Foto: Matze Koch

Weiterlesen