Heimstimmung für Union in Verl und keine Stimmung in Frankfurt

Für Union geht es heute Abend um 18.30 Uhr im Pokal beim SC Verl um den Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals. Ich bin sehr gespannt, wie die Mannschaft von Urs Fischer diese Partie, in der sie klarer Favorit ist, angehen wird. Dass der DFB für den Einzug ins Viertelfinale 1,4 Millionen Euro als Prämie ausschüttet, dürfte allerdings für den sportlichen Aspekt keine Rolle spielen. Aber ich glaube, dass 1520 Unionfans im 5000 Zuschauer fassenden Stadion in Verl ordentlich für rot-weiße Stimmung sorgen können. Warum Union überhaupt gut ein Drittel der Tickets bekommen hat, erklärt das Westfalen-Blatt.

Weiterlesen

Daniel Haas und die Frage, was Union in Zukunft auf der Torwartposition will

Daniel Haas steht medial im Mittelpunkt, nachdem er mit Paraden Union am Samstag im Spiel gehalten hat (Berliner Zeitung, Berliner Morgenpost). Nach zuvor 30 Gegentoren in 17 Spielen gönne ich ihm die Aufmerksamkeit und das ebenso gute wie für einen Keeper auch seltene Gefühl, ein Matchwinner zu sein.

15_12_12vsduesseldorf135
Foto: Tobi/unveu.de

Weiterlesen