Blog

War was?

Diese Frage stelle ich mir ganz allgemein, wenn ich a) weg und b) länger als 24 Stunden ohne Internet war, und speziell dann, wenn heimkehrend mein Blick als erstes auf einen Beitrag bei dugehstniemalsallein.de fällt, dessen Titel einen gewissen portugiesischen Nationalspieler erwähnt. Manchmal glaube ich fast, Herr nolookpass und Herr spielmacher schreiben “Die innere Stimme des Cristiano Ronaldo” überhaupt bloß, um mich zu erfreuen. Jedesmal ein kleines Weihnachten. Jetzt allerdings wüsste ich gerne, was Cris schon wieder angestellt hat, während ich in der wirklichen Welt war. (Ihr wisst schon, da, wo es Kaminfeuer gibt. Und Schneeballschlachten. Rotgetigerte Katzen, zwei Stück mit zusammen sieben Beinen. Reichlich frische Luft und rote Backen. Mordshunger und riesige Bauernfrühstücke. Das sogenannte “Draußen”.)

2 Kommentare zu “War was?

  1. Hat mal wieder einen Unfall gebaut, siehe 11 Freunde. Die Kurzfassung: Sein Ferrari vs. eine Mauer des Flughafens von Manchester. War allerdings schon vergangenen Monat.

  2. linksverkehr, ich sags ja immer … (danke max!)

Kommentare sind geschlossen.