Blog

Demokratisches Design.

Guten Morgen, zusammen! Ungewohnte Umgebung, hm? Ich hab mich auch etwas erschrocken. Ich hoffe, ich bekomm das nach & nach alles irgendwie hingeruckelt. Wir sind ja hier -auch wenn es momentan anders aussieht- nicht bei augenkrebs.de.

Dass so ziemlich alle Bilder den Umzug nicht überstanden haben, weiß ich. Dass einige Zeilenabstände ziemlicher Murks sind, ist mir aufgefallen. Die Links zu den Freunden, Kollegen und sonst verehrten Menschen werden selbstredend auch wieder aufgenommen.

Was sonst noch fehlt oder doof ist, zu groß, zu klein, zu unlesbar oder unverständlich: die Kommentare sind hiermit eröffnet!

15 Kommentare zu “Demokratisches Design.

  1. Der Augenkrebs-Link ist ja mal ganz, ganz gem…

    (Kommentarautor ist nach zu langer Ansicht bzw. zu langem Anhören der verlinkten Seite kollabiert)

  2. Glückwunsch zum gelungenen Relaunch, sieht ja schon ganz nett aus. Gefällt mir!
    Ich habe sowas aus Zeitgründen bisher vor mich hergeschoben, obwohl ich auch schon mindestens 7 verschiedene themes ausprobieren wollte. Deshalb auch beim Hönower immer noch das Standard-Theme mit einigen Stellschrauben.
    Und das ist auch gut so, zumindest noch ‘n bischen. :)

    Viele Grüße aus Hönow
    UNVEU
    Norbert

  3. @probek ´tschuldigung – geht´s wieder?

    @Norbert das wordpress default ist auch nicht so schlecht, selten was schlichteres und aufgeräumteres gesehen.

    [übrigens gehen die kommentare jetzt WIRKLICH ;)]

  4. Test – test – test: eins zwo eins zwo …

    Ah, Kommentare gehen wirklich. Danke der Nachfrage: auch bei mir geht’s wieder.

    Ansonsten, wie heißt es so schön — Text ist der König (oder so). Will sagen: solange die Texte so schön sind wie hier, darf die Seite ggf. auch leichten Augenkrebs auslösen.

    (ist die Schriftgröße nicht deutlich kleiner geworden? Oder bin ich zu alt?)

  5. dr.hc.hossa

    kuck ma, die haben aber auch ein ganz hübsches icon neben der url ;-)

    ok, die texte sind langweilig!

  6. @ dr.hc. hossa bäähhhhh … alles müssen se nachmachen :( aber mein sternchen hat sechs schnupsis, die, wären sie eckig, zacken genannt werden müssten.

    @probek nee, die schriftgröße ist wie vorher, aber der zeilenabstand ist kleiner; ich kann den vergrößern, und ich verspreche, mir weiter viel mühe mit den texten zu geben ;)

  7. @steffi

    bitte sternchen in acht-zackig ändern + dann bitte ooch in rot-weiss.
    ansonsten jeht dit hier schon – zeilenabstände vielleicht noch nen bissel vergrößern. ja, und die zeilenbreite ist jetzt besser, soll heissen, es schreibt und liest sich besser. und: dit grün hinter textilvergehen würde ich mir nen bischen satter wünschen.

    nüscht für unjut!

  8. über rotweiß hab ich laaange nachgedacht :) aber ich möchte immer noch lieber ein fußballblog als ein unionblog sein.

    ein achtzackiges sternchen hat auf 16×16 pixeln gar keine wahrnehmbaren zacken mehr, das wird dann mehr so´n kullerball. also lieber nicht.

    das grün … hm, den monitor, auf dem das gut aussieht, suche ich auch noch. da muss ich wohl nochmal bei.

    sollte jemand herausfinden, wo ich eine kommentare-editier-funktion herbekomme: bitte bescheid sagen!

  9. MalerMario

    Da ich ja immer was zu meckern habe:
    die Schrift ist zu klein und die Umstellung kam zu plötzlich. Da hier aber der Inhalt fetzt und nicht die Form, werde ich mich wohl bald eingeschnuppelt haben.

  10. auweia! erzählt bloß keinem, dass ich grafikdesigner bin … okay: schrift ist größer, jetzt. zeilenabstand auch. ebenso der abstand zwischen den einzelnen beiträgen.

    besser?

  11. MalerMario

    Ein mü bitte noch, auch in den Forumsbeiträgen. :o)
    Wenn ich dann morgen mein Geschenk bekomme, sind meine Lippen für immer versiegelt.

  12. @steffi: wegen der Kommentar-Editierfunktion: frag mal den StoiBär, der hat sowas neuerdings installiert und ist firm in der Materie.

    http://www.stoibaer.de/

    Aber der ist nun leider erstmal für ne Woche abgetaucht ..

    Dafür werden wir uns alle ordentlich aalen. :)

    Viele Grüße aus Hönow
    UNVEU
    Norbert

  13. @Norbert danke für den tip & fröhliches aalen :)

    @MalerMario für die artikel möcht ich die schrift jetzt ganz gerne so lassen; bei den kommentaren haste recht, das kann größer – ich versuch die stelle im stylesheet zu finden. zum geschenk: Du gewinnst morgen ne bezaubernde mitarbeiterin, die hervorragend rote von weißer farbe unterscheiden kann ;)

  14. ich persönlich vermisse so nette Sachen wie deine persönliche Spielwiese (“was machst denn gerad …). Außerdem kann ich nicht mehr druch Klicken auf die Kopfzeile zurück zur Startseite. Ist das gewollt oder ein frankreichbesuchsbedingter bug?

  15. nee, man müsste im moment auf “Das Neueste” klicken, um auf den anfang zurückzukommen. wirklich gewollt ist das nicht, ich hab nur die stelle noch nicht gefunden, an der ich aus der grafik einen link machen kann. ich suche weiter!

    einiges an schnurrfax hab ich rausgenommen, den lifestream eben auch. ob ich twitter + last.fm wirklich hier drin haben will, weiß ich nicht. passt nicht zwingend zum thema. und ich stell das nicht rein nur, weil es technisch möglich ist. ich telefonier ja auch nicht überall, nur weil ich´n händy hab.

Kommentare sind geschlossen.