Heidenheim ist nicht nur Marc Schnatterer

Es ist verständlich, wenn jemand bei Spielern des 1. FC Heidenheim nur Marc Schnatterer einfällt. Auch in Heidenheims letztem Spiel bestimmte er die Schlagzeilen, als er mit einem direkten Freistoß (was sonst?) kurz vor Schluss das 3-2 Siegtor für Heidenheim schoss.

Marc Schnatterer, Foto: Matze Koch

Weiterlesen

Hoffentlich spricht für Urs Fischers Spielvorbereitung mehr Evidenz als für die Erholungsmethoden mancher Spieler

In der englischen Woche zieht die Mannschaft gerade alle Register, um sich rechtzeitig für das Montagsspiel in Ingolstadt zur erholen, wie uns Rafal Gikiewicz zeigt:

Weiterlesen

André Hofschneider wird Cheftrainer ohne eine Mannschaft

Die wichtigste Nachricht aus Urs Fischers Spieltagspressekonferenz ist für die Berliner Medien, dass Sebastian Polter nicht mehr weit davon entfernt zu sein scheint, wieder für die Mannschaft in Frage zu kommen. Auch wenn Polter wieder im Mannschaftstraining ist, dürfte das aber noch nicht in Bielefeld oder gegen Kiel am Dienstag der Fall sein. Und dank der Leistungen von Sebastian Andersson besteht eigentlich auch keine zu große Hektik, Polter vielleicht zu früh wieder spielen zu lassen. Dass Union offensiv noch Probleme hat, liegt eher nicht an der Besetzung des Sturmzentrums.

Weiterlesen

Nicht nur der VIP-Bereich kommt auf den Parkplatz

An Twitter ist vieles kaputt. Aber es hat auch immer noch seine guten Seiten. Und zu denen gehören zweifellos die Wortwechsel von Felix und Toni Kroos.

Weiterlesen

Lars Dietz und Peter Kurzweg suchen eine Perspektive

Bevor ich mich gleich auch auf den Weg zum Drachenbootcup mache, gibt es heute noch einiges zu berichten:

Am letzten Tag der Transferperiode haben Union gestern mit Peter Kurzweg und Lars Dietz zwei der Spieler ohne gute kurzfristige Perspektive verlassen: beide leihweise, und beide in die dritte Liga.

Weiterlesen

Das Stadion steht noch, Unions Startelf gegen St. Pauli noch nicht

Nachdem die ersten Meldungen über den Brand im Stadion am Donnerstagabend betonten, wie schnell die Feuerwehr es gelöscht hatte, vermittelten Bilder davon gestern doch einen dramatischeren Eindruck. Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel versicherte Union jedoch, dass das Stadion in voller Kapazität, wenn auch nicht ganz unbeeinträchtigt, bereit für das Spiel am Sonntag sei.

Weiterlesen

Aus dem Spiel in Köln werden wir lernen, was für eine Mannschaft Union ist

Ob Union heute Abend gegen Köln erfolgreicher ist als bisher dort oder nicht – wir werden in jedem Fall viel darüber lernen, wie die Mannschaft von Urs Fischer funktioniert.

Weiterlesen

Gleiche Antworten auf ungleiche Fragen

Union konnte bekanntermaßen das befürchtete Ausscheidungsspiel in Dresden vermeiden, während es Dynamo noch nicht gelungen ist, den Klassenerhalt zu sichern. Auch wenn es eher unwahrscheinlich ist, dass Dresden auf Platz 16 oder 17 fällt, sind die Ausgangsbedingungen für beide also durchaus sehr verschieden.

hofneukoch

Eins der zentralen Themen des Spiels gegen Dresden: Neuhaus, Hofschneider und ihre gemeinsame Vergangenheit bei Union, Photo: Matze Koch

Weiterlesen

Manchmal passieren Dinge, für die es keine guten Gründe gibt

Allzu viele inhaltliche Gründe für Zuversicht mit Blick auf das Spiel von Union morgen gibt es gerade nicht. Und das ändert sich auch nicht unbedingt dadurch, dass der Schwerpunkt in der Vorbereitung der Mannschaft offenbar auf der Mentalität liegt (siehe Kienbaum).

Aber manchmal passieren im Fußball ja Dinge, für die es keine guten Gründe gibt. Ansonsten gilt dieses Motto:

Weiterlesen

Eine Gelegenheit zu sehen, wozu unabhängige Journalisten gut sind

Normalerweise schreiben wir hier an Tagen vor einem Spiel über die Themen, die aus der Pressekonferenz am Tag zuvor entstehen. Das geht in dieser Woche nicht, denn eine wirkliche Pressekonferenz hat bei Union gestern nicht stattgefunden, womit sich gegen Ende einer sportlich missratenen Saison nun der Konflikt zwischen dem Verein und den Berliner Medien zuspitzt.

schwarz

Journalisten bei Union sehen mehr von der schwarzen Folie um die Trainingsplätze als von Trainer Hofschneider, Photo: Matze Koch

Weiterlesen