Nach vielen Jahren immer noch hoffnungslos verliebt in Union

Wenn ihr heute noch nichts vor habt, dann fahrt mal nach Köpenick an die Hämmerlingstraße zum Frauenfußball-Feiertag bei Union. Das ist einerseits gut für die Spielerinnen vor Ort, die sich über Zuschauer und Unterstützung freuen. Und andererseits ist das auch prima für euch selbst, weil euch das dabei hilft, das Uniongefühl wiederzubekommen, Darmstadt zu vergessen und langsam das Kribbeln vor dem letzten Heimspiel gegen Bochum hochkommen zu lassen.

Quelle: 1. FC Union

Weiterlesen