Noch hat Toni Leistner keine Augenringe

Was auch immer das MRT bei Dennis Daube gestern als Bild gezeigt hat, Union entschied sich auf der Website, weiter nur von einer Schulterverletzung zu sprechen und keine genaue Diagnose zu veröffentlichen. Da die Art der Behandlung noch nicht geklärt ist (operativ oder konservativ), ist auch überhaupt nicht klar, wie lange Dennis Daube ausfallen wird.

Weiterlesen

Ein Punkt und ganz viel Verletzungspech

2:2 in Kaiserslautern. Wieder kein Sieg, aber angesichts des Spiels ist dieser Punkt mehr als zu erhoffen war. Im Kopf bleiben wird mir vor allem die Verletzung von Steven Skrzybski, der von Ruben Jenssen unterlaufen wurde (Der Lauterer wurde dafür nicht verwarnt). Laut Sascha Lewandowski hat er sich bei dem Sturz die Schulter ausgekugelt. Ob dabei Bänder verletzt wurden, ist noch nicht klar. Ebenfalls noch nicht ganz klar ist, wie schwer genau Raffael Kortes Knieverletzung aus dem Abschlusstraining ist. Klar ist nur, dass sie schwer ist. Der Trainer spricht von Kreuzbandriss und Meniskusschaden, was mindestens dem Saisonaus für den Mittelfeldspieler gleich kommt.

Weiterlesen

Der Wasserschaden an der Geschäftsstelle und eine richtig gute Nachricht von Sören Brandy

Der Wasserrohrbuch an der Geschäftsstelle von Union war das Thema gestern am Nachmittag. Eine Wasserleitung in der Nähe der Geschäftsstelle kaputt gegangen.

Schnell lief alles voll:

Köpenick liegt ja bekanntlich am Wasser. Zum Ticketoffice geht’s heute am besten mit dem Boot #fcunion #underwaterlove

Posted by 1.FC Union Berlin on Wednesday, July 29, 2015

Weiterlesen