Christopher Trimmel darf jetzt auch auf die Teilnahme an der Europameisterschaft hoffen

11 Minuten war Christopher Trimmel dabei im EM-Qualifikationsspiel, das Österreich mit 2:1 gegen Nordmazedonien gewann. 11 Minuten Einsatz mit mindestens einer Flanke aus dem Spiel heraus und die Gewissheit, sich vielleicht Stück für Stück einem ganz großen Traum zu nähern. Nämlich der Teilnahme an der Europameisterschaft. Aber im hier und jetzt hieß es erst einmal warten im Dopingkontrollraum oder wie wir bei Trimbo auf Instagram lernen “im Dopingstüberl”. Am Dienstag geht es nach Lettland zum abschließenden Spiel in der EM-Quali. Da einige Stammspieler nicht mitfliegen werden, kann Trimmel sogar vielleicht von Beginn an spielen.

Weiterlesen

St. Pauli ist viel besser als der 15. Tabellenplatz

Heute um 13.30 Uhr gibt es wieder die Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den FC St. Pauli am Freitag (live auf AFTV). Bild/BZ melden, dass Verein und Rechtsverteidiger Christopher Trimmel in Vertragsgesprächen sind. Bekanntlich läuft der bisherige Vertrag im Sommer aus.

Außerdem befasst sich die BZ nach ihrer Aussage mit dem “Abstieg des Union-Verteidigers Fabian Schönheim”. Substantiell ist da jetzt nichts Neues dabei. Wir alle wissen um die Verletzungsgeschichte von Fabian Schönheim und ich sehe im Lob für die Leistung von Emanuel Pogatetz nichts Negatives für Schönheim. Der Linksverteidiger wäre sicher dem Österreicher vorgezogen wurden, hätte er sich nicht im Trainingslager in Spanien verletzt. Aus meiner Sicht geht es für Schönheim jetzt vor allem darum, den Rest der Saison verletzungsfrei zu bleiben und sich anzubieten.

Weiterlesen