Alles Gute, 11mm! Herzlichen Glückwunsch, Bundesliga!

Zwei Jubiläen wurden gestern Abend im Kino Babylon gefeiert. Das 11mm-Fußballfilmfestival besteht seit nunmehr 10 Jahren, die alte Bundesliga wird 50. Das, so dachten sich die Gastgeber, lässt sich bestens miteinander verbinden, und Heribert Faßbender soll´s moderieren, bitteschön! Als Eröffnungsfilm gab es Geschichtsunterrricht in Sachen Bundesliga. Der Filmemacher Bernhard Dreiner hat für die ARD-Sportschau die Rubrik “Historie” gemacht – liebevolle Filmminiaturen über Spiele und Spieler seit 1963. Das ist Sportgeschichte, Gesellschaftskunde und Geografieunterricht zugleich. Daraus entstand eigens für das Festival ein 37minütiger Spielfilm mit großem Unterhaltungswert. Weil Feiern ohne Gäste kaum vorstellbar ist, kamen nicht nur die Fußballfilmfreunde der Stadt. Mit im Publikum saßen unter anderem Rudi Gutendorf, Klaus Fischer, Olaf Thon, Michael Preetz, Axel Kruse, Walter Eschweiler und Wolfgang Kleff.

Wer´s verpasst hat oder noch einmal sehen möchte: Der Eröffnungsfilm “11mm Special – 50 Jahre Bundesliga” wird am Dienstag, 19.3.2013 um 21:30 wiederholt.

 

Ein Gedanke zu „Alles Gute, 11mm! Herzlichen Glückwunsch, Bundesliga!

  1. Pingback: Das Spiel ihres Lebens at ***textilvergehen***

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.