Die Frau für alle Fälle

Dieser Text über Gudrun erschien zuerst im Mai 2015 im Köpenicker Magazin Maulbeerblatt.

Ich wusste, dass Gudrun Rentnerin ist und nähen kann. Aus meterweise weißem Stoff sollten Fahnen zum Bemalen werden. Zuschneiden, säumen, Tunnel nähen. Das macht Gudrun, hieß es. Die kann das. Ich stellte mir eine Häkel-Oma vor. Und dann habe ich Gudrun getroffen.


Foto: Stefanie Fiebrig

Weiterlesen