Sebastian Polter verschießt gegen einen eSport-Profi einen Elfmeter in der 120. Minute

Die Mannschaft trainiert wieder in Berlin und wir warten gespannt auf die Torwartentscheidung zwischen Jakob Busk und Daniel Mesenhöler, die spätestens mit der Aufstellung für das Testspiel morgen gegen Ingolstadt in Luckenwalde gefallen sein dürfte. Sollten Damir Kreilach oder Dennis Daube heute Bild/BZ lesen, dürften sie vielleicht etwas die Stirn in Falten legen, weil der Trainer ihnen nicht die beste Perspektive für die nächste Zeit mitgab. Dürfte es bei Dennis Daube noch etwas verständlich sein, da sein Vertrag im Sommer ausläuft und er sich bis heute keinen richtigen Stammplatz erkämpfen konnte, so ist die Äußerung zu Kreilach aus meiner Sicht zumindest unglücklich: “Damir ist nicht im Frühling seiner Karriere, sondern im Herbst. Es ist Leistungssport. Er muss sich immer wieder neu beweisen.”

Weiterlesen