Schlagwort: FC Energie Cottbus

Podcast

Teve124 – Gegen die Ossis gewonnen

Im Nachhinein klärt sich vieles auf. Zum Beispiel die schlechte Stimmung nach dem Unentschieden in Aue am Mittwoch. Einen Sieg gegen Cottbus später fragen wir uns: War da was? Siege tun gut. Die ganze Grundstimmung entspannt sich. Die zwei Rotsünder Fabian Schönheim und Daniel Adlung unterhalten sich entspannt im Spielertunnel. Christopher Quiring feixt nach Spielende über einen Sieg über Ossis. Und vielleicht beantwortet Trainer Uwe Neuhaus bei Pressekonferenzen nach dem Spiel bald wieder Fragen vom freien Journalisten und Fotografen Matze Koch.

Podcast

Teve066 – War was?

Das Spiel gegen Cottbus war gefühlt das letzte Spiel der Saison. Wir haben über Höflichkeit, Professionalität und Fantum geredet. Auch über schnelle junge Flügelflitzer (Chrissy Quiring!). Und über Abschiede (Karim! Peitzinho!).

Karlsruhe? War da was?

O-Töne im Podcast

08:06 Min – Karim Benyamina kaspert
20:22 Min – Stänkerei um Vergangenheitsfußball auf der Pressekonferenz
36:42 Min – Pfiffe bei der Spielerverabschiedung
66:42 Min – Dominic Peitz freut sich über sein Tor

Podcast

Teve012 – Rumpelstilzchen aus Cottbus

Das schöne daran, sich das Spiel von der West-, Haupt- oder Sitzplatztribüne (you name it) anzusehen, ist der Blick auf die Stehplatzränge. Jetzt gibt es die Audiohäppchen in deutlich besserer Qualität und man versteht auch die Gesänge der Gäste.

Im Podcast geht es natürlich um das Spiel. Aber auch um das Verhalten von Trainern am Spielfeldrand und gegenüber den eigenen Fans. Anlass dazu bot Claus-Dieter Wollitz, dessen Rumpelstilzcheneinlage während des Spiels nachgetanzt wird.

Podcast

Teve011 – Abwehr wäre nicht schlecht

Gedankenschnelligkeit und Gedankenlangsamkeit. Wir reden nach dem Spiel über unsere Abwehr. Und wir fragen uns natürlich, ob das Spiel des 1. FC Wundervoll schlechter geworden ist oder die Gegner besser. Nach der riesigen Vorfreude auf das Spiel bleibt riesige Enttäuschung. Oder Ernüchterung. Aber nur bis Freitag. Dann kommt Cottbus. Fans, auf die man sich nur freuen kann. Das alles gibt es im Podcast zu hören im Gespräch mit Matze, dem Günter Wallraff von Union, der sich das Spiel von der Südtribüne aus angesehen hat.