Podcast

#430 – Virtuelles Saufen für Kruse

Union gewinnt 1:0 nach Verlängerung beim Karlsruher SC und erreicht die zweite Pokalrunde. Doch das Spiel wirft mehr Fragen zur neuen Saison auf, als uns lieb ist. Deshalb schauen wir uns an, wie sich Unions Mannschaft für das zweite Jahr Bundesliga aufstellt und sind danach optimistischer.

Links:

On Air:

avatar
Stefanie Fiebrig
avatar
Nadine Hornung
avatar
Sebastian Fiebrig
avatar
Daniel Roßbach
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Ihr könnt den Textilvergehen-Podcast auch bei Spotify oder Deezer hören und abonnieren.

Keine Episode mehr verpassen!

6 Kommentare zu “#430 – Virtuelles Saufen für Kruse

  1. “…ich kann total irgnorieren, alles was nicht Union ist…” Bei mir isses genauso gegangen mit Kruse. Als jeder fingt sich an, aufzuregen, musste ich erstmals googleln….

  2. Schneeemann

    Hallo, bitte Obacht bei der Formulierung „wenn man wieder Reisen darf“. Das bedient das Narrativ der MÄrkEeLDiktⱯTuR. Es gibt keine Reiseverbote.

  3. Von Olli Ruhnert habe ich neulich irgendwo gelesen das er bei einem Einsatz von Lennart Moser wenig Bauchschmerzen hätte. Also vielleicht doch mal ein bisschen mehr Vertrauen in den Nachwuchs.

  4. Maria Draghi

    Der regelmäßig verströmte Alleinvertretungsanspruch im Ultralager nervt.

    “Wir und die weiteren aktiven Gruppen…”

    Meiner Kenntnis nach sehen das nicht alle anderen Fanclubs so. Oder sind das passive Gruppen?

  5. silberhacke

    vielleicht ist der organisierte support ja ohnehin nur schwer zu organisieren, wenn die aktive fanszene bisweilen über ihre clubs mit tickets versorgt wurde, die mitglieder also auch nicht in nennenswerter zahl über dauerkarten und somit die möglichkeit der teilnahme am losverfahren verfügen. auf die idee, sich fanklamotten überzuwerfen, auch wenn man nicht zum spiel geht, sind wir immerhin auch früher schon gekommen.

    EISERN

  6. Da ihr Zugriff auf (Teile der) Bremer Bierlieferung habt, mal die Frage: Was ist insgesamt mit dieser Bierlieferung geschehen/geplant ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.