#390 – Vor Hertha hatte ich auch mal mehr Respekt

Union gewinnt erstmals zu Hause ein Derby gegen Hertha und doch dominieren danach andere Themen. Wir bringen unser Unwohlsein zum Ausdruck differenzieren aber zwischen den verschiedenen Vorfällen. Und wir freuen uns über den Sieg. Und ja, das war ein Elfmeter.

Anthony Ujah kickt nach dem Derby gegen Hertha ein Leuchtgeschoss vom Rasen, Foto: Matze Koch

On Air:

avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon
avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Daniel Roßbach Eiserne Ketten PayPal Icon Amazon Wishlist Icon Flattr Icon
avatar Nadine Hornung
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Ihr könnt den Textilvergehen-Podcast auch bei Spotify oder Deezer hören und abonnieren.

Keine Episode mehr verpassen!

3 Gedanken zu „#390 – Vor Hertha hatte ich auch mal mehr Respekt

  1. Clausthaler Alkoholfrei stand am Ausgabe Fenster.
    Und meine Wahrnehmung war: Kein Bier= Keine Schlange. (am Klo)

  2. Darf man einfach mal theorisieren, dass die Polizei die Vorfälle hat laufen lassen, um die Repressionen insgesamt zu erhöhen? (gänzlich anders als sonst, man erinnere sich an den “präventiven” Blocksturm der Polizei mit Pfeffersprayeinsatz gegen Fürth).

    Die hätten sich ja wenigstens in voller Montur von aussen vor dem Zaun positionieren können (oder geht das nicht?). Zum Ende hin wären auch Feuerlöscher angebracht gewesen als die geklauten Fanutensilien am Zaun brannten (das ist ja soooo Dynamo. Peinlich, leider auch auf der anderes Seite, wobei ich die Homophobie noch viel schlimmer und um Längen peinlicher finde).

    Angeblich wurden die Gästekarten bei Hertha ja verlost, aber der Block sah (nicht nur wegen der Wendejacken, die kann man ja schnell verteilen) sehr, sehr homogen aus. Muss ein merkwürdiges Losverfahren gewesen sein.

    Mal gucken was für Schikanen nun beim Rückspiel angeordnet werden. (Und mal gucken, ob wir mehr Leute in rot ins Oly kriegen als letztens Dynamo in gelb… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.