Podcast

#337 – Mit der Fanbotschaft bei der WM in Russland

Die Fußball-WM in Russland ist fast vorbei. Hat das Ereignis die Russen verändert oder war das Raumschiff Fifa nur kurz gelandet? Und was ist eigentlich mit der Fankultur und dem russischen Fußball. Über all das spreche ich mit Ingo Petz, der mit der Fan-Botschaft bei den deutschen Spielen in Moskau, Sotschi und Kasan dabei war.
Foto: Fan Guide 2018

Links

On Air:

avatar
Sebastian Fiebrig
avatar
Ingo Petz
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Ihr könnt den Textilvergehen-Podcast auch bei Spotify oder Deezer hören und abonnieren.

Keine Episode mehr verpassen!

1 Kommentar zu “#337 – Mit der Fanbotschaft bei der WM in Russland

  1. Es wurde ja in der Episode schon gesagt, auch ich schätze es sehr, dass das textilvergehen immer wieder über den Union-Tellerrand hinausblickt. Vielen Dank dafür!
    Und ebenso ist richtig, ja, es ist aufwendig und doof, dass man sich extra nen Visum für Russland besorgen muss. Aber es lohnt sich. Es ist ein tolles Land.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.