Podcast

Teve298 – Sebastian Polter kann mit seinem Hintern sehr raumgreifend sein

Union gewinnt am ersten Spieltag 1:0 in Ingolstadt. Wir schauen uns an, ob wir aus dieser Partie schon etwas für die Saison ableiten können. Außerdem diskutieren wir über die neuen Regeln bei der Kartenvergabe.

Screenshot: AFTV

Der Name, der mir zwischendurch nicht eingefallen ist, war Achim.

On Air:

avatar
Stefanie Fiebrig
avatar
Sebastian Fiebrig
avatar
Robert Schmidl
avatar
Hans-Martin Sprenger
avatar
Daniel Roßbach
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei Apple Podcast oder auf Panoptikum.io

Ihr könnt den Textilvergehen-Podcast auch bei Spotify oder Deezer hören und abonnieren.

Keine Episode mehr verpassen!

1 Kommentar zu “Teve298 – Sebastian Polter kann mit seinem Hintern sehr raumgreifend sein

  1. Ich habe gestern über den Zweitmarkt meine Dauerkarte für Kiel angeboten. Es ist wirklich kinderleicht gelöst. Das Zur-Verfügung-Stellen hat keine drei Minuten gedauert und nicht mal innerhalb einer Stunde fand sich ein Käufer.

Kommentare sind geschlossen.