Podcast

Teve133 – Bochum: Ein Fall von Identität

Huch, so furious hat Union in der Englischen Woche gar nicht gespielt, dass das Team plötzlich auf Platz sieben steht. Aber die sieben Punkte reichen für das erstmalige Erreichen des ausgegebenen Saisonziels (Platz 5 bis 7). Alles dufte also. Deswegen beschäftigen wir uns mit unserem Bochumer Gast Ralf vor allem mit dem Ruhrpottverein, der in der direkten Nachbarschaft von Borussia Dortmund und Schalke 04 seine Identität bewahren muss. Ralfs innigster Wunschkandidat für den Trainerposten ist überraschenderweise Peter Neururer.


Foto: Koch

On Air:

avatar
Sebastian Fiebrig
avatar
Robert Schmidl
avatar
Ralf
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Ihr könnt den Textilvergehen-Podcast auch bei Spotify oder Deezer hören und abonnieren.

Keine Episode mehr verpassen!

1 Kommentar zu “Teve133 – Bochum: Ein Fall von Identität

  1. […] Union Berlin am Ende der englischen Woche auf dem siebten Tabellenplatz. Deswegen reden sie in Teve133 lieber, zusammen mit dem Bochumer Gast Ralf, über den VfL Bochum und Ralfs […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.