Gute Nachricht für Ritter Keule: Weder Felix Kroos noch Rafal Gikiewicz eignen sich als Maskottchen

Vielleicht sollten die Union-Spieler das mit den Reisen zu den WM-Spielen ihrer Nationalmannschaften einfach sein lassen. Nach Felix Kroos war gestern auch Rafal Gikiewicz in Moskau. Polen verlor wie Deutschland sein Auftaktspiel. Damit dürfte auf jeden Fall der Arbeitsplatz von Ritter Keule in der nächsten Saison gesichert sein, denn weder Kroos noch Gikiewicz eignen sich somit als Maskottchen (um auch mal einen platten Pseudozusammenhang herzustellen wie das gerade so beliebt ist). Bei Bild gibt es noch etwas mehr zum Ausflug von Unions neuem Keeper zur WM.

Weiterlesen

Aus den bisherigen Transfers ergibt sich eine einfache Frage: Was ist eigentlich das sportliche Ziel für die nächste Saison?

Bei Bild/BZ gibt es heute ein Interview mit Ken Reichel, der mit Familie komplett nach Berlin ziehen wird. Ich weiß nicht, ob ich der Erzählung von der Heimkehr nach Berlin unbedingt folgen möchte. Dazu ist Berlin als Ganzes doch nicht Heimat, sondern eher der Teil, in dem man wohnt. Bei Rudow und Gropiusstadt hat er als Jugendlicher gespielt. Das ist zumindest geographisch nicht sooo weit von Köpenick entfernt. Aber wir sind uns sicherlich alle einig, dass die Herkunft bei der Verpflichtung auch keine Rolle gespielt hat.

Weiterlesen

#333 [WM-Spezial] – Emotional belastete Augen

Der erste Spieltag ist fast vorbei bei der WM und wir gehen durch die ersten Gruppenspiele. Leider ohne Zutun der Mikrodilettanten, die wahrscheinlich noch das 0:1 von Deutschland gegen Mexiko verdauen. Wir sind aber weiter optimistisch, dass Deutschland weiter kommt.

Hits Hits Hits

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon
avatar Daniel Roßbach Eiserne Ketten PayPal Icon Amazon Wishlist Icon Flattr Icon
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Keine Episode mehr verpassen!

Union braucht noch Verstärkung in der Mittelfeldzentrale

Was Union betrifft, so habe ich heute extra 10 Uhr abgewartet, um eine mögliche Transfermeldung noch mitnehmen zu können. Aber da kam heute mal nichts. Fraglich ist weiter die Position im defensiven Mittelfeld, die Union gerne mit Manuel Schmiedebach besetzen würde. Aber da scheint es weiter an den Transfermodalitäten zu haken. Wir erinnern uns, dass sich Union-Wunschspieler Manuel Schmiedebach von Hannover 96 sich gerne verleihen lassen möchte, Union und Hannover aber lieber einen richtigen Wechsel bevorzugen (hier noch einmal bei liga-zwei.de zusammengefasst). Es gibt natürlich auch die Option, es einfach mal mit mehreren Kroos’ zu probieren. 😎

Lets goooo 🇩🇪

A post shared by Felix Kroos (@felixkroos23) on

Weiterlesen

Mit Florian Hübner steht die Innenverteidigung. Oder vielleicht doch noch nicht?

Gestern hat Union den nächsten neuen Spieler vorgestellt: Innenverteidiger Florian Hübner von Hannover 96 (Vereinsmitteilung) und hat einen Vertrag bis 2020 unterschrieben.

Weiterlesen

Sebastian Andersson ist kein Ersatz-Polter

Zwei Spieler waren gestern zum Medizin-Check in Berlin, doch nur eine Verpflichtung hat Union bekanntgegeben: Sebastian Andersson kommt für die durch Steven Skrzybskis Weggang vakante Stürmerposition (Vereinsmitteilung).

Weiterlesen

Das Schweigen des Forsthauses

Am 27. Juni ist offizieller Trainingsbeginn mit dem Kurztrainingslager in Bad Saarow. Zwei tage vorher starten die sportmedizinischen Untersuchungen. Es sind also noch lockere 11 Tage Zeit, um in Ruhe alle Transfers unter Dach und Fach zu bringen. Kein Grund zur Beunruhigung also, dass Union noch keinen Zugang vermeldet hat.

Weiterlesen

Pokalsieger und Pokal in Köpenick und etwas Russland-Vorbereitung zur WM

Was Union betrifft, können wir es heute etwas kürzer machen. Fast alle Berliner Medien nehmen den BZ-Bericht von gestern auf, wonach Ken Reichel von Braunschweig nach Berlin wechselt:

Und zumindest der Weggang wurde gestern von Braunschweig bestätigt:

Weiterlesen

Teve193 [WM-Spezial] – Schwarz-Rot-Goldene Blumenkinder in Full Effect

Deutschland steht nach dem 1:0 gegen Frankreich im Viertelfinale. Wir begeistern uns an dem Moment, in dem Superheld Manuel Neuer die Stahlhand ausfährt. Tim Krul von den Niederlande hat diese Fähigkeit nicht und muss sich mit Trash Talk behelfen. Und natürlich finden wir Fouls schlimm und schlimmere Fouls noch schlimmer. Schade für Neymar. Wir denken dabei natürlich an unser schlimmstes Live-Foul, den Schienbeinbruch von Matias Concha im Stadion an der Alten Försterei. Für das Halbfinale gilt: Deutschland siegt im Sambastil.

Druck

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon
avatar Phil Schmidt
avatar Nicolas Semak Amazon Wishlist Icon
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Keine Episode mehr verpassen!

Teve192 [WM-Spezial] – Schmerzhaftes Ausscheiden

Wir stolpern durch das Achtelfinale wie Thomas Müller beim Freistoß. Schonungsloses Schönreden der deutschen Leistung. Sagenhaft unkritisches Anhimmeln von Trainergott Jürgen Klinsmann. Wir sind noch lange nicht fertig.

Druck

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon
avatar Phil Schmidt
avatar Nicolas Semak Amazon Wishlist Icon
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Keine Episode mehr verpassen!