Und plötzlich steht Union ohne Testspiel in der Winterpause da

Die Behörden in Basel haben das für den 26. Januar geplante Testspiel gegen Union im St. Jakob Park nicht genehmigt (Vereinsmitteilung). Da mögen viele mit der Schulter zucken, denn schließlich ist es nur ein Testspiel. Aber gerade für die Fraktion “Irgendwann, irgendwann einmal spielt Union international” ist das eine sehr schlechte Nachricht, wenn sie bereits Flüge und Unterkunft gebucht hat. Und wir kennen alle die Metrik des günstigen Reisen: Billiger Flug = nicht stornierbar. Laut Bild (nicht online) sollen die Behörden in Basel das Testspiel wegen zeitgleicher Großveranstaltungen abgesagt haben. Die Polizei muss das Weltwirtschaftsforum in Davos mit unterstützen und am 27.10. ist auch noch Vogel Gryff im rechtsrheinischen Teil der Stadt ein Feiertag mit Umzug und so weiter. Damit ist der bisher einzige für die Winterpause angesetzte Test ins Wasser gefallen. Ich bin mir aber sehr sicher, dass Union noch Gegner auftreiben wird und im Trainingslager in Spanien (12.-20. Januar) nicht nur trainiert wird. Aber ich bin schon etwas irritiert, da normalerweise Mitte Dezember der Winterfahrplan schon grob feststand.

Weiterlesen