Teve280 – Ruckeliger Russenstream

Union gewinnt 2:1 gegen Bochum beim Rückrundenauftakt. Sebastian Polter und Steven Skrzybski treffen dabei. Wir diskutieren vorher noch die sehr aktive Wintertransferperiode bei Union und eine neue App.

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon
avatar Daniel Flattr Icon

Keine Episode mehr verpassen!

Geh mir weg mit Zweifel!

Im Gegensatz zu Sebastian habe ich mir diesen wunderschönen Drei-Mann-Sturm Skrzybski, Hedlund, Polter angesehen und nach zwei Minuten gewusst: Die schaffen das. Die sahen einfach nicht aus, als würden sie aufhören, bevor das Spiel gewonnen ist. Ich bin als glücklicher Mensch nach Hause gegangen. Rechthabe-Woman, wie Farin Urlaub singt.

Dreckig gewonnen. Davon kann es in dieser Rückrunde ruhig noch mehr geben.

Was ich gestern als erstes gemacht habe, nachdem ich vom Stadion nach Hause kam? Ich habe mir die Spielzusammenfassung wieder und wieder angeschaut. Wahrscheinlich war ich damit nicht alleine. Und ganz sicher war ich nicht der einzige, der irgendwann mit einem sehr breiten Lächeln eingeschlafen ist.

Weiterlesen

Der beste Glücksbringer für den Rückrundenstart gegen Bochum

Ich bin ganz froh, wenn es heute Abend um 18.30 Uhr gegen Bochum los geht. Denn dann können wir uns an tatsächlichen Aktionen auf dem Rasen reiben, uns an ihnen erfreuen oder daran verzweifeln. Aber wir müssen nicht darüber nachdenken, was sein könnte. Ich bin einfach sehr gespannt, wofür es bei der Mannschaft insgesamt reicht. Die Voraussetzungen sind jedenfalls ziemlich gut.

Weiterlesen

Wer ersetzt Stephan Fürstner gegen Bochum?

Sebastian Polter schrieb gestern bei Twitter, dass er heiß ist. Und zwar auf das Spiel gegen Bochum am Freitag.

Weiterlesen

Verändert Sebastian Polter das Spielsystem von Union oder umgekehrt?

Wir kommen so langsam wieder in den Ligamodus. Heute um 10 Uhr findet das letzte öffentliche Training statt. Morgen um 13.30 Uhr ist die Pressekonferenz mit Jens Keller. Und am Freitag um 18.30 Uhr ist Anpfiff der Partie gegen Bochum. Union lässt unterdessen Sebastian Polter für das Spiel trommeln:

Weiterlesen

Teve262 – Der Beckham von Berlin und der Messi von Hirschgarten

Union verliert das erste Spiel der Saison in Bochum mit 1:2. Was war gut? Was könnte besser sein? Und muss schon der Alarmknopf gedrückt werden?

Holger Wehlage als Spieler von Rot-Weiß Essen, Foto: Matze Koch

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon

Keine Episode mehr verpassen!

Enttäuscht, aber nicht komplett unzufrieden

Jakob Busk stand einen Tag nach dem 1:2 in Bochum aus ungewohntem Grund im Fokus. Im Normalfall rettet der dänische Keeper Union die Spiele. Dieses Mal, so eine Lesart des Spiels hat er Union Punkte gekostet. Weil ihm der Ball aus der Hand gerutscht ist und Weilandt daraufhin das entscheidende Tor für Bochum schoss. Für mich ist das allerdings nur die halbe Wahrheit des Spiels. Die andere Hälfte der Wahrheit spielt vor dem Tor des VfL, und sieht einige sehr aussichtsreiche Union-Angriffe verpuffen.

Jakob Busk nach dem Schlusspfiff, Foto: Matze Koch

Weiterlesen

Saisonstart für Union und die Zweitligisten kämpfen im Hintergrund um Einfluss und Geld

Während Mannschaft, Fans, Betreuer und Journalisten nach Westen gefahren sind, haben wir uns in die entgegengesetzte Richtung aufgemacht. Und jetzt hocken wir hier ohne Fernseher und nur mit einem Schluck Internet in einem kleinen Bungalow im Oderbruch. Aber trotzdem strukturiert ab jetzt Union wieder endgültig die Wochenenden.

Meine Schwiegermutter weiß, dass ich sie gerne besuche. Aber heute 13 Uhr werde ich vor allem bei ihr sein, um ihr Wlan zu nutzen. Weil wir Union gegen Bochum sehen wollen. Zu zweit vor einem kleinen iPad. Und genau so wird es in den nächsten Wochen im Urlaub sein. Selbst wenn ich Union nicht folgen kann, so werde ich das Team verfolgen.

Weiterlesen

Jens Keller möchte endlich einen Stuhl

Wenn die Spieltagspressekonferenz von Jens Keller einen Vorgeschmack auf die PKs in dieser Saison gegeben hat, dann muss ich mir nicht mehr so viele davon anschauen, denn substantiell hat er bis auf die Namen der nichteinsetzbaren Spieler nicht viel verraten. Union sei super, Bochum schwer berechenbar weil taktisch flexibel und die Aufstellung erfährt die Mannschaft bei der Besprechung vor dem Spiel. Und vorher würde er dazu nichts sagen.

Screenshot: AFTV

Weiterlesen