Mit der Verpflichtung von Robert Zulj wird es eng für Eroll Zejnullahu und Marcel Hartel

Wenn wir heute in die Berliner Medien schauen, dann lernen wir viel über Robert Zulj, den Union gestern als einjährige Leihe von Hoffenheim verpflichtet hat (Vereinsmitteilung). Wir erfahren, dass der Offensivspieler gerne auf der Zehn spielt, aber auch auf der Acht oder im Sturmzentrum zum Einsatz kommen kann, dass er sich das WM-Finale im Kroatientrikot in Frankfurt angesehen hat und vor allem spielen möchte und deshalb diesen Schritt zurück in die Zweite Liga unternommen hat. Wer Probleme mit der Aussprache hat, kann sich den Namen hier vorsprechen lassen.

Wie schnell es für Fußballprofis geht, zeigen die neuesten zwei Bilder in Robert Zuljs Instagram-Account; Screenshot Instagram @robertzulj

Weiterlesen