Wie sich Union-Fans mit Vandalismus in den Sonderzügen selbst schaden

“Es gibt drei Optionen auf der rechten Verteidigerposition und wir werden uns für eine entscheiden”, sagte Jens Keller gestern auf der Pressekonferenz (AFTV) zum möglichen Ersatz für den an der Schulter verletzten Christopher Trimmel. Die Optionen zählte Matze Koch in der Frage auf: Benjamin Kessel (der aber bei weitem noch nicht bei 100 Prozent ist, was der Trainer auch bestätigte), Christopher Quiring oder ein rechtsfüßiger Innenverteidiger. Hierbei könnte Jens Keller entgegenkommen, dass neben Collin Quaner (BZ/Bild) auch Fabian Schönheim wieder fit ist.

Fussball, Herren, Saison 2016/17, 2. Bundesliga, 11. Spieltag, 1. FC Union Berlin - Fortuna D¸sseldorf, v. l. Roberto Puncec (1. FC Union), Arzt Matthias Plepp (1. FC Union), Christopher Trimmel (Nr. 28, 1. FC Union Berlin) Reha-Trainer und Physio Hendrik Schreiber (1. FC Union Berlin), 29.10.16, Foto: Matthias Koch Roberto Puncec schaut zu, wie der verletzte Christopher Trimmel vom Platz muss, Foto: Matze Koch Weiterlesen