Die Freiheit, die Rummenigge den Klubs bei 50+1 geben will, ist keine echte Freiheit

Union verliert das Testspiel in Kiel mit 2:3. Es liegt auf der Hand, hier von einer Enttäuschung zu schreiben. Denn schließlich stand bei Holstein Kiel mit Rafael Czichos nur ein Stammspieler in der Startelf, während Union beinahe in Bestbesetzung (Marc Torrejon musste in der Verteidigung passen) antrat. Und drei Gegentore sind wieder einmal zu viel. Auch wenn Trainer André Hofschneider darauf hinweist, dass der zweite Gegentreffer durch einen abgefälschten Schuss und der dritte durch einen Elfmeter zustande kam. Es muss ein sehr munteres Spiel ohne Härte gewesen sein, wenn ich nach dem Zusammenschnitt auf AFTV oder dem Holstein-Kiel-Podkast 1912.fm gehe.

Hier die Medienberichte vom Spiel:

Weiterlesen

Relegation ist kein Thema für Union

Bis zum nächsten Spiel am Ostersonntag in Fürth ist noch viel Zeit. Die Profis trainieren (leider diesen Sonntag nichtöffentlich, weil heute und morgen die brasilianische Nationalmannschaft an der Alten Försterei trainiert. Deshalb ist auch der Fanshop am Stadion geschlossen.) und spielen am Montag in Kiel. Dort wird im Gegenzug zur Partie gegen Wolfsburg sicher eher die erste Garde zum Zug kommen, die am Anfang der Woche so etwas wie einen Kurzurlaub vor dem Saisonfinale bekommen hat. So etwas wie Kurzurlaub hat Marcel Hartel auch bei der U21. Über seinen Einsatz schreiben Bild/BZ (noch nicht online). Zitiert wird dort Stefan Kuntz, der sich eine Woche vor dem Länderspiel mit Unions Mittelfeldspieler in Berlin getroffen hat, um dessen Situation zu besprechen. Der U21-Coach sagte: “Es hilft natürlich, wenn er hier mal in einer anderen Umgebung mit einer neuen Motivation ein bisschen zu alter Stärke zurückfindet.” Ich hoffe für Hartel, dass er gegen Kosovo am Dienstag von Beginn an spielen kann und nicht nur mit neuer Spielfreude zurück zu Union kommt, sondern dass er auch weiter hier gefördert wird. Ein Hartel, der als Chaos-Element die gegnerischen Reihen durcheinander bringt, wäre für die Schluss-Phase der Saison ein Gewinn.

Marcel Hartel beim U21-Spiel gegen Israel, Foto: Michael Hundt/Matze Koch

Weiterlesen

Der Kampf um 50+1 ist mit einer Abstimmung noch lange nicht vorbei

Fangen wir mit dem Sport an. Union testete gestern Abend gegen den VfL Wolfsburg und verlor 0:3 (Fotos gibt es hier bei union-berlin.com). Die Tore fielen spät (71. Minute, 80. Minute und 90. Minute), aber sie fielen. Durch einen direkten Freistoß über die Mauer und zwei Konter. Ob aus der Begegnung etwas abzulesen ist? Es gab Spielpraxis für viele Akteure aus der zweiten Reihe. Und die Mannschaft verteidigte bis zu den ersten Wechseln gut. Und Simon Hedlund kam zu einem Kurzeinsatz. Mehr nehme ich daraus nicht mit. Mehr Infos gibt es beim Kurier und eine Zusammenfassung bei AFTV.

Weiterlesen

Post von Dirk und Stevies Ehrlichkeit

Der 2:1-Sieg von Aue gegen Fürth gestern Abend hat für die engste Zweite Liga aller Zeiten gesorgt. Oder eben für so etwas wie den spannendsten Kampf gegen den Relegationsplatz 16. Ich kann darauf verzichten, und ich glaube, dass alle bei Union auch keinen Bock darauf haben, jetzt die Saison noch in die andere Richtung spannend zu machen. Fakt ist, dass Union jetzt 3 Punkte von Platz 16 trennen und nur Siege und keine Unentschieden dabei helfen, sich nicht ins Schlamassel hineinziehen zu lassen.

Weiterlesen

Alle haben ein freies Wochenende, doch dafür hat Marcel Hartel das beste Strandwetter

Pisa (Toni Leistner), Prag (Daniel Mesenhöler), Wien (Damir Kreilach). Die Union-Profis nutzen das freie Wochenende, um mal rauszukommen (Kurier).

Prague with this beauty🐶

A post shared by Daniel Mesenhöler (@danielmesenhoeler) on

Weiterlesen

Union-Stürmer im Footbonaut: Damals und heute

Marcel Hartel ist zurück und zwar mit dem Trikot der U21-Nationalmannschaft. Sowohl Kurier als auch Bild berichten über den für den Gegner unberechenbar in Unions Offensive herumwirbelnden Spieler. Wenn er diese Leistung konserviert, dürfte das eine ähnlich gute Geschichte werden wie die Verpflichtung von Kristian Pedersen. Das würde mich sowohl für Marcel Hartel als auch für Union freuen.

Weiterlesen

Ungewohnte Gäste im Stadion und ein wenig Hoffnung für Maxi Thiel

Gestern spielte die U21-Männernationalmannschaft 1:0 gegen die Türkei. Normalerweise interessiert uns das nicht, aber dieses Spiel fand im Stadion an der Alten Försterei statt. Für Union und das Ziel, das Stadion jenseits der 17 Liga-Heimspiele je Saison auszulasten, war das ein großer Schritt. Über 5000 Zuschauer fanden den Weg ins Stadion.

Ein paar ungewohnte Rituale …

Weiterlesen