Teve231 – Kuschlige Wurstprengel

Union spielt 0:0 auswärts und alle sind zufrieden. Trotzdem ist die Allgemeinsituation immer noch nur so mittelgut. Da sich im Vergleich zu letzter Woche die Themen nicht geändert haben, verfängt auch bei uns keine richtige Diskussion. Wir verlaufen uns dadurch auf etlichen Irrwegen, versuchen Gero einzufangen und sind zu schnell zu albern, um wirklich einen geordneten Podcast auf die Füße zu stellen. Seht es uns nach.

Foto: Matze Koch

On Air:

avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon

Shownotes

Keine Episode mehr verpassen!

Voller Zuversicht nach Süden

Fußballfans haben ja traditionell eine, manchmal ungesunde, Mischung aus ausgeprägtem Kurzzeitgedächnis und mindestens ebenso ausgeprägtem Verdrängungsimpuls. Wenn das bei Fußballfans schon so ist, kann man sich ja vorstellen, wie sehr das erst Union-Fans betrifft. Jedenfalls schiebe ich darauf meine seit zwei Tagen wachsende Zuversicht, was das Spiel in München gegen 1860 angeht. Vielleicht können wir nächste Woche ja dann mal drüber reden, dass die Zuversicht gerechtfertigt war.

4612549505_3115d9163c_o
Weiterlesen

Das böse Wort mit K

Eines der Heimspiele, bei denen ich bis heute bereue, dass ich es verpasst habe, fand heute vor genau 10 Jahren im Stadion an der Alten Försterei statt. Union, frisch in die Oberliga abgestiegen, musste am 21.8.2005 gegen den BFC ran und obwohl wir in verschiedensten Podcasts diese alte Feindschaft als “nicht mehr relevant” angemerkt haben, spiele ich heute dann doch mal den ewig Gestrigen und erinnere mich gerne an das Ergebnis dieses Spiels.

Ein von @die_eisernen gepostetes Foto am


Weiterlesen

Nach dem Spiel ist vor dem Geburtstag

Ach, so ein Podcast hilft doch immer wieder ein wenig Abstand zu eventuellen Enttäuschungen zu bekommen. Noch dazu, wenn runde Geburtstage zu feiern sind.

Günter Mielis wurde gestern 90. Jahre alt und ich bin jedes Mal wieder beeindruckt, dass er nun schon ungefähr so lange Ehrenmitglied des Vereins ist wie ich auf der Welt bin. Herzlichen Glückwunsch auch von uns – quasi nachträglich.
Weiterlesen

Teve223 – Sebastian Polter ist offizielles Mitglied der Church of Zlatan

Union besiegt den München-Fluch und gewinnt 3:0 bei 1860. Damit ist der Klassenerhalt drei Spieltage vor Saisonende rechnerisch perfekt, womit nach dem schwierigen Saisonstart nicht zu rechnen war. Und das ohne Trainerwechsel. Klaas, Hannover96-Fan und Teil des Schiedsrichterpodcasts "Collinas Erben" erklärt den Unterschied zwischen Bundesliga und Zweiter Liga und wie es dazu kommen kann, dass die Liebe zum eigenen Verein erkaltet.

Foto: Matze Koch

On Air:

avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon
avatar Klaas Reese Flattr Icon

Shownotes

Keine Episode mehr verpassen!

Teve210 – Der Eklat war auf dem Platz

Es gibt so viel, über das es sich nach dem 1:4 gegen 1860 München zu reden lohnt. Aber alles dreht sich um Norbert Düwels Mittelfinger gegen einen pöbelnden Fan.

Foto: Koch

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon

Shownotes

Intro

00:00:00

Das 1:4 gegen 1860 München

00:00:29

Düwel reagiert auf Pöbeleien

00:32:42

Sören Brandy spielt weiter nicht gegen uns

00:45:41

Die Fifa bestraft Union für die Stockholm-Randale

00:51:04

Mitgliederversammlung

00:55:04

Record Release Party "Wir sind Union"

00:59:14

Outro

01:00:46

Keine Episode mehr verpassen!

Teve171 – Arschbacken zusammenkneifen!

1:2 bei 1860 München verloren. Das passt ins Bild der letzten Wochen. Doch die Kartenstatistik weist Union mit 8:0 als Sieger aus. Nicht unumstritten. Schiri, verlieren können wir auch alleine. Dafür benötigen wir keine Unterstützung.

Foto: Koch

On Air:

avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon

Shownotes

Keine Episode mehr verpassen!

Teve132 – Ein Held kann nicht immer klug handeln

Englische Woche. Erst 1860 (2:2, Adam Nemec!), dann Duisburg (1:2, Brandy!) und gleich geht es gegen Bochum. Wir wissen selbst nicht mehr, wie die einzelnen Partien liefen. Aber Gero war in der englischen Woche in London (haha) und erzählt uns von Charlton Athletic.


Foto: Koch

On Air:

avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon

Shownotes

Keine Episode mehr verpassen!