Die schlimmste Nachricht dieser Saison

Das war schon eine tolle Osterüberraschung, die Steven Skrzybski und Union gestern am Karfreitag für uns hatten. Der Angreifer verlängert seinen bis 2018 gültigen Vertrag also bis 2020 (Vereinsmitteilung).

Neuer Vertrag für Steven #Skrzybski. Top Stevie! 🔴⚪ #fcunion #eisern #ss24 #steviebleibt

A post shared by 1. FC Union Berlin (@1.fcunion) on

Weiterlesen

Bus-Selfies auf dem Weg nach Hamburg

Statt heute morgen wie gewohnt “State of the Union” zu schreiben, saß ich mit dem großen Kind beim Orthopäden und fluchte über den schlechten Empfang mit dem Telefon im Ärztebunker. Deshalb hier nur ganz kurz nachgereicht:

Heute um 18.30 Uhr geht es beim FC St. Pauli darum, die Serie zu brechen, dass Union dort noch nie gewinnen konnte. Zeit wird es. Ist ja erst der zehnte Versuch.

Sieg am Millerntor: Versuch Nr. 10 🙂 #stpfcu #unionberlin #eisernunion #unveu #dieeisernen #millerntor #pauli #away

A post shared by UFC Die Eisernen (@die_eisernen) on

Weiterlesen

Teve285 – Die Anspannung im Gesicht von Ritter Keule

Wir freuen uns über das 2:0 gegen Würzburg in Unterzahl, loben quasi jeden Spieler, kritisieren den Schiedsrichter, diskutieren das Getränkeangebot im Stadion (weil es uns zu gut geht) und Sebastian hat keine Ahnung von Montagsspielen.

Vielen Dank an David für das tolle Intro zu dieser Episode! Davids Intros findet ihr hier bei Soundcloud auch zum Download.

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon

Keine Episode mehr verpassen!

Euphorisches Chillen und wir verlosen 3 unveu-Magazine

Was habe ich gestern alles gemacht, um ein bisschen runterzukommen. Ich war mit dem Jungunioner (“Ich komme erstmal nicht mit ins Stadion. Ist mir zu laut.”) in der Bibliothek, habe Flaschen weggebracht, war im Supermarkt, dann bei seinem Schwimmkurs, bei Ikea und zum Schluss das absolute Gegenteil von Euphorie: im Baumarkt. Und trotzdem pfiff ich beim Abendessen unwillkürlich: “So’ne Scheiße, so’ne Scheiße, wir steigen auf …”

Weiterlesen

Steven Skrzybski macht heute die Hundert voll

Heute Nachmittag heißt es wieder früher Feierabend machen, weil schon 18.30 Uhr Union gegen Würzburg spielt. Die Erinnerungen an das Hinspiel, an dem wirklich nur das Ergebnis aus Unionsicht gut war, lassen wir mal beiseite. Daniel Mesenhöler gibt heute sein Zweitliga-Debüt und ich wünsche ihm alles Gute dafür. Außerdem hat Steven Skrzybski heute sein 100. Zweitligaspiel für Union. Rinjehaun!

Weiterlesen

Teve284 – Gute Flanken, schlechte Flanken

Union gewinnt 2:0 gegen 1860 München und beeindruckt: Im Angriff durch das Zusammenspiel der Stürmer. Und überhaupt Steven Skrzybski. Außerdem hat Michael Parensen den verletzten Kristian Pedersen mehr als nur gut vertreten.

Sebastian Polter; Foto: Tobi/unveu.de

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon
avatar Daniel

Keine Episode mehr verpassen!

Jetzt drücken wir schon Kaiserslautern die Daumen

Was macht eigentlich Unions aktueller Tabellenplatz so mit uns? Bei mir führt er jetzt schon dazu, dass ich noch intensiver Spiele in der Liga live schaue. So wie gestern das 2:2 von Bielefeld in Hannover. Ich hätte mich sehr gefreut, wenn die Arminia durch Sören Brandys riesige Chance noch einmal in Führung gegangen wäre. AUSGERECHNET Sören Brandy! Aber im Ernst. Die Spieler dürfen gerne weiter erzählen, dass sie von Spiel zu Spiel schauen und nicht auf die Gegner. Aber zumindest für mich gilt das nicht. Ich schaue nachher auch mit einem Auge nach Stuttgart, wenn dort Kaiserslautern spielt. Auch wenn ich mir eigentlich lieber die Partie Aue gegen Dresden anschaue.

Weiterlesen

“Schon wieder gewonnen. Da hilft nur Schnaps.”

Ich bin noch ganz beseelt vom 2:0 gegen 1860 gestern Abend, Wie die Mannschaft den Münchnern quasi das Spiel weg nahm, sie nicht zur Entfaltung kommen ließ. Das war eine Demonstration. Das war einfach unglaublich stark.

Wieder ein grandioser Abend gewesen mit euch zs !👌🏼💪🏼🔴⚪️

A post shared by Steven (@stevies_24) on

Weiterlesen

Alle Torhüter haben Manuel Neuer als Vorbild, aber bei Jakob Busk sieht man es auch im Spiel

Jakob Busk steht etwas mehr als ein Jahr nach seinem Wechsel zu Union im Fokus. Dazu trägt das 0:0 in Dresden bei. Ein Spiel, in dem er da war, wenn er gebraucht wurde. Sowohl Morgenpost als auch Kurier widmen dem Dänen ein Porträt. Ich mag diesen Ansatz, dass er Manuel neuer als absolutes Vorbild für das Torwartspiel nennt. Das ist wenig überraschend, denn den Münchner Keeper nennt wahrscheinlich jeder Torhüter als Vorbild (bei AFTV haben das im Sommer alle 3 Union-Keeper getan). Aber wenn man sich Busks offensives Torwartspiel anschaut, wird schon klar, dass er das auch wirklich so meint.

Weiterlesen

Teve280 – Ruckeliger Russenstream

Union gewinnt 2:1 gegen Bochum beim Rückrundenauftakt. Sebastian Polter und Steven Skrzybski treffen dabei. Wir diskutieren vorher noch die sehr aktive Wintertransferperiode bei Union und eine neue App.

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon
avatar Daniel

Keine Episode mehr verpassen!