Manchmal muss es der Sportplatz sein.

Wiese, Tore, Eckfahnen, Trainerbänke und Geländer zum Festhalten. Mehr ist gar nicht nötig. Der Friedrichhagener SV hat mich gestern daran erinnert, wie der Fußball bei Union war, bevor wir drüben in der Alten Försterei zu bauen anfingen. Nein, ich möchte nicht zurück in die Oberliga, aber trotzdem mag ich solche Sportplätze wie den in Friedrichshagen, wo alles ist, wie es soll, und ich mich mühelos zurechtfinde. Jungs und Mädels – es war toll bei euch. Danke!

Weiterlesen

Chillen in Braunschweig

Jeder hat so seine Geschichte für heute Abend, wenn es in Braunschweig zum wahrscheinlich vorentscheidenden Showdown kommt. Wobei der Showdown vor allem für Union vorentscheidend sein wird, wenn die Partie gegen Braunschweig verloren wird. Dann dürfte der Abstand zu den Aufstiegsrängen zu groß werden.

Weiterlesen

Kuscheln mit Toni Leistner

“Jetzt wird es kuschelig in der Tabelle”, kommentierte Toni Leistner das Spielgeschehen gestern, das dazu führte, dass die Klubs auf den Plätzen 1 bis 3 allesamt 50 Punkte haben. Stuttgart beim 3:3 gegen Dresden mit einem Tor in der letzten Minute durch Simon “Woanders trifft er alles” Terodde.

Weiterlesen

Jens Keller zum Torwart-Thema: “Für mich ist das keine schwere Entscheidung.”

Der RBB hat uns gestern im Sportplatz den Gefallen getan, und die vergangene Woche mit Tabellenplatz 1 in der Zweiten Liga und der Nachricht, dass Dirk Zingler für weitere 4 Jahre Präsident bleibt, in 6:35 Minuten zusammengefasst. Das Video dazu gibt es hier. Und wer keine Zeit/Lust hat, sich das anzuschauen, bekommt beim RBB das kurze Interview mit Dirk Zingler auch in Textform oder als Audio.

Screenshot: RBB Sportplatz

Weiterlesen