Schutzengel für Maxi Thiel

Es hat mir gestern beim Zusehen wehgetan, wie Maxi Thiel mit schmerzverzerrtem Gesicht sich am Ende des 2:1 in Fürth noch über den Platz schleppte, weil Union bereits das Wechselkontingent ausgeschöpft hatte. Beim AFTV-Interview (nicht mehr online) kamen Thiel die Tränen und mir tut seitdem vor allem leid, dass sein Neustart bei Heidenheim in Gefahr ist. Es sollte doch alles anders werden. Nicht ständig verletzt sein. Endlich wieder Sport machen. Ich drücke ihm alle Daumen und wünsche ihm, dass die Verletzung hofffentlich nicht so schlimm ist, dass er die Vorbereitung bei seinem neuen Verein verpasst. Zu dem Thema auch Bild und Kurier.

Weiterlesen

Teve282 – Standardvorbereitung mit Arjen Robben

Union gewinnt gegen Arminia Bielefeld mit 3:1 und strahlt dabei einen unbändigen Willen und Souveränität aus. Wir freuen uns für Emanuel Pogatetz, verabschieden Sören Brandy und empfehlen Sebastian Polter eine Flugschule.

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon
avatar Frédéric Valin

Keine Episode mehr verpassen!

Keine Gelbe für Sebastian Polter bisher? Die Sensation ist doch, dass Sören Brandy nur eine in 2 Partien für Bielefeld kassiert hat.

Toni Leistner und Sebastian Polter waren gestern beim Fantreffen. Und es war voll. Zu hören gibt es von der Veranstaltung traditionell nichts, aber dafür gibt es bei unveu.de einen Haufen guter Fotos.

Weiterlesen

Jubel wegen Polter und Wehmut wegen Brandy

Gestern, kurz nachdem Union diesen Tweet verschickte, musste ich mal kurz ausflippen. Ich gab meinen Kollegen im Büro kurz Bescheid, dass es gleich peinlich werden könnte, und jubelte dann ausgelassen.

Weiterlesen

Sören Brandys schwerste Saison bei Union

Es ist Montag und wir können nach der aufregenden letzten Woche etwas ruhiger starten. Medial sorgt vor allem das Comeback von Sören Brandy für etwas Aufmerksamkeit. Ohne dem Angreifer zu Nahe treten zu wollen, aber das mediale Feedback steht in keinem Verhältnis zu den ersten Minuten, die er in dieser Saison in der Liga mitspielen durfte. Aber andererseits steckt eine große Herausforderung in Sören Brandys Comeback. Denn an der grundsätzlichen Situation, dass er in der Hierarchie der Angreifer momentan ganz hinten steht, hat sich nichts geändert.

Sören Brandy, Foto: Matze Koch

Weiterlesen

Daniel Haas trainiert bei Hertha mit und das ist überhaupt kein Problem

Wusstet ihr, dass Daniel Haas in Berlin geblieben ist und jetzt bei Herthas U23 mittrainiert? Ich nicht. Und ich finde es sehr schade, dass er noch keinen neuen Verein gefunden hat. Aber daraus jetzt ein Problem wegen der Rivalität Union-Hertha oder dem aktuell verbesserungswürdigen Verhältnis zwischen Hertha-Fans und Verein zu machen (BZ)? Eher nicht. Union hat einfach keine U23 mehr, bei der Haas mittrainieren könnte und es ist doch gut, in solch einer schwierigen beruflichen Situation wenigstens bei der Familie sein zu können. Ich wünsche Daniel Haas, dass sich bald die Gelegenheit für einen neuen Job ergibt.

Daniel Haas bei seinem Abschied von Union, Foto: Matze Koch

Weiterlesen

Erneuter wochenlanger Ausfall: Sören Brandy kommt einfach nicht auf die Beine

Für drei Wochen wird Sören Brandy nun im Mannschaftstraining fehlen und stattdessen individuell trainieren müssen, weil er sich mit anhaltenden Kniebeschwerden plagt (BZ). Das ist unglaublich bitter, hatte sich der Angreifer doch extra nach der vergangenen Saison einer Knie-OP unterzogen (Bild vom 23. Mai 2016), um zur Saisonvorbereitung wieder fit zu sein. Ärgerlich ist das für ihn zusätzlich noch aus der Perspektive, dass er in der Stürmer-Hierarchie ganz weit nach hinten gerutscht ist. Collin Quaner kam in dieser Saison auf mehr Einsätze und konnte sich auch durch Tore beweisen. Steven Skrzybski ist quasi gesetzt. Genau wie Philipp Hosiner, wenn er fit ist.

Sören Brandy beim Pokalsieg in Duisburg, Foto: Matze Koch

Weiterlesen

“Zurück im Training” heißt nicht fit

Philipp Hosiner hat gestern schon mal beim Training zugeschaut (Bild/BZ), aber außer Laufen ist für ihn noch kein Training drin. Und damit kommt auch ein Einsatz gegen Duisburg zu früh für ihn. Selbst mit der Partie in Bielefeld in der nächsten Woche dürfte es eng werden. Danach ist Länderspielpause. Das einzige, worin sich der Angreifer momentan üben kann, ist in Geduld.

Raffael Korte und Dennis Daube beim Training, Foto: Matze Koch

Weiterlesen

Hosiners Ausfall und die Alternativen im Angriff

Gestern also gab Union bekannt, dass Philipp Hosiner wegen eines Muskelfaserrisses im Adduktorenbereich für einige Spiele ausfallen wird. Das ist momentan der Mannschaftsteil, der keine Ausfälle mehr vertragen hätte. Und jetzt wird sich dort beweisen müssen, ob die Aussage vom kompletten Kader tatsächlich stimmt. Gerade im Sturm habe ich bisher meine Zweifel gehabt. Und die liegen nicht daran, dass ich Steven Skrzybski unterschätze, sondern, dass Sören Brandy nicht fit ist (anhaltende Knieprobleme) und Collin Quaner bisher den Nachweis eines wettbewerbsfähigen Spielers im Unionsturm schuldig geblieben ist.

Twitter: @BerlinYellow

Weiterlesen

Diese Kulissen gibt es nur noch bei Testspielen

Union gewann gestern das erste Test-Spiel der Vorbereitung in Seelow mit 1:0 (offizieller Spielbericht und Video vom Spiel auf AFTV). Der Treffer gelang dem neuen Linksverteidiger Kristian Pedersen. Aus dem Spiel selbst blieb nicht so viel hängen. Es gab ein paar Pfostentreffer. Und ich mochte dieses “Ohhhhh”, das bei AFTV so gut zu hören ist, wenn eine Chance verpasst wurde.

Screenshot: AFTV

Weiterlesen