Eroll klingt nicht sehr optimistisch

Die Mannschaft ist weiter im Trainingslager. Zum Programm dort gehört heute, wie Union selbst schreibt ein “Nachmittag der Erholung und Pflege dient, so dass die Spieler auch etwas Zeit für sich genießen können.” Es sei ihnen gegönnt.

Weiterlesen

“Wir versuchen, jedes Spiel zu gewinnen, und schauen dann, wozu das reicht.”

Ich habe mir gestern hier in der Lausitz den Finaltag des Seenland-Pokal angeschaut, bei dem Unions Frauen antraten. Und nicht nur das: Sie haben das Turnier auch gewonnen. Da in dem Turnier drei weitere NOFV-Regionalligisten und ein tschechischer Erstligist (Finalgegner Slovan Liberec) spielten, ist das sportlich durchaus bemerkenswert.

Weiterlesen

Rafal Gikiewicz bucht seinen Urlaub erst für die Zeit nach den Relegationsspielen

Kurier und Bild/BZ haben ein wenig mit Rafal Gikiewicz geplaudert. Dabei offenbart der Union-Keeper ganz klare Ziele. Zum Beispiel will er noch 8 Mal zu Null spielen. 7 Mal gelang das in der Hinrunde. Was mir gefällt: Er sieht die Spiele gegen Köln und St. Pauli gleich zum Start nach der Winterpause auch als Chance. Was aber den Ehrgeiz von Gikiewicz deutlich macht, ist dieses Zitat aus dem Kurier: “Den nächsten Urlaub buche ich aber erst nach den Relegations-Terminen.“ Ich bin also nicht der einzige, der gerne mal die Pfanne heiß hat.

Union-Torwart Rafal Gikiewicz beim Trainingsstart nach der Pause

Union-Torwart Rafal Gikiewicz beim Trainingsstart nach der Pause, Foto: Matze Koch

Weiterlesen